Zum Inhalt springen

Kooperationen

Das beliebte KURIER-Jahrbuch ist erhältlich

Das Magazin „TENNIS" beschäftigt sich ausführlich mit dem Weltklassespieler Dominic Thiem und den Erfolgen der internationalen Stars. Weiters wird die österreichische Spitzen- und Nachwuchstennisszene beleuchtet.

Es war das Jahr des Dominic Thiem. Mit den Heimsiegen in Kitzbühel und Wien, dem Einzug ins Finale der French Open und dem ATP-Finale in London festigte der Niederösterreicher seinen Platz auf dem internationalen Tennisolymp. Auf 204 Seiten würdigt das KURIER-Jahrbuch „TENNIS“ nicht nur den rotweißroten Sporthelden, es bietet auch alle Hintergrundinfos zum Tennishype, der das ganze Land erfasst hat. Dazu kommen ausführliche Berichte und Portraits von Spielergrößen wie Novak Djokovic, Rafael Nadal, Daniil Medwedew und Ashleigh Barty sowie ein Ausblick auf die wichtigsten Turniere im kommenden Tennisjahr. Produziert wurde das Jahrbuch unter der Leitung von KURIER-Redakteur Harald Ottawa. Ergänzt wird das Magazin mit einem großen Terminposter, Terminübersichten, einem Gewinnspiel und vielen Insider-Stories aus der Tenniswelt.

"Hinter uns liegt ein spannendes und erfolgreiches Tennisjahr, das der KURIER in seinem ausgezeichneten Jahrbuch Revue passieren lässt. Ich freue mich auf die traditionell spannenden Storys und Hintergrundberichte und wünsche den LeserInnen, dass sie die Begeisterung für unseren Lieblingssport aufrechterhalten mögen", sagt ÖTV-Präsidentin Christina Toth. Auch Daviscup-Kapitän Stefan Koubek ist happy: "Für mich als tennisnarrischen Menschen gehört das KURIER-Jahrbuch zur Pflichtlektüre. Cool gemacht, tolle Beiträge – es macht einfach Spaß, dieses Magazin durchzublättern. Ich bin schon gespannt, was über unser Daviscup-Team, die Newcomer aus Österreich und über die internationalen Top-Stars geschrieben wird."

Spiel, Satz, Sieg KURIER
KURIER-Medienhaus Geschäftsführer Thomas Kralinger sagt: „Mit KURIER ,TENNIS` hat das KURIER Medienhaus ein echtes Ass in der heimischen Medienszene geschlagen. Ganz Österreich hat mit Dominic Thiem mitgefiebert. Jetzt gibt es 204 Seiten randvoll mit Insiderinformationen und tollen Bilderstrecken. Sie machen das Jahrbuch zu einem Nachschlagewerk für jeden Fan von Dominic Thiem und Co!“ ChefredakteurinMartina Salomon sagt: „Dominic Thiem hat Unglaubliches geleistet und Österreich für den Tennissport begeistert. Wir widmen dieser Sportart nun ein 204 Seiten starkes Magazin mit spannenden Geschichten über die größten Spieler der Zeit.“ Ein Thiem-Fan ist auch Gesamtanzeigenleiter und Hobbyspieler Stefan Lechner: „Österreich erlebt, nach Thomas Muster Mitte der 90er-Jahre, gerade seinen zweiten Tennishype. Mittlerweile greifen 400.000 Personen regelmäßig zum Schläger, hunderte Hallen und unzählige Außenplätze wurden in den letzten Jahren gebaut. Damit ist der Tennissport zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor in Österreich geworden, den wir mit unserem Tennisjahrbuch ideal bespielen können."

Das KURIER „TENNIS“ um 9,50 Euro ist in allen Trafiken oder – versandkostenfrei –
unter magazin@kurier.at erhältlich.

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Revival in Premstätten

Zum dritten Mal nach 1994 und 2006 spielt das Team von Kapitän Stefan Koubek in der "Daviscuphalle" am Schwarzlsee. Gegner am 6. und 7. März ist Uruguay. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.