Zum Inhalt springen

Das Ende des Netz-Service

Ab 2018 wird in den Altersklassen U12, U14 und U16 bei ITF- und TE-Turnieren weitergespielt, wenn der Ball das Netz berührt.

©GEPA-Pictures
Die ITF gab eine Regeländerung für das kommende Spieljahr bekannt. In den Altersklassen U12, U14 und U16 wird der Aufschlag nicht mehr wiederholt, wenn der Ball das Netzband berührt und ins Feld fällt. Der Returnierer muss den Ball spielen.Diese LET-Anderung gilt bei allen ITF- und Tennis-Europe-Turnieren, bei Europameisterschaften, Summer- und Winter-Cups sowie bei der Nations Challenge.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…