Zum Inhalt springen

Davis Cup

Das Daumendrücken hat geholfen

Die ÖTV-Nachwuchstrainer Rorbert Maieritsch und Franz Kresnik unterstützten mit ihren Kids das Nationalteam gegen Australien.

Einen unvergesslichen Tennis-Tag in Graz erlebten die österreichischen U12- und 14-Spieler. Begleitet von ihren ÖTV-Trainern Robert Maieritsch und Franz Kresnik, schauten die Liel Rothensteiner, Daniel Zimmer, Anna-Lena Ebster, Matthias Ujvary, Eva Woydt und Emma Tagger dem österreichischen Daviscup-Team beim Gewinnen gegen Australien zu. Den besten Platz hatte Jan Kobierski - der Steirer war als Ballbub auf dem Center Court im Einsatz und durfte Dominic Thiem aus nächster Nähe bei der Arbeit beobachten.

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.