Zum Inhalt springen

Davis Cup

Das Daumendrücken hat geholfen

Die ÖTV-Nachwuchstrainer Rorbert Maieritsch und Franz Kresnik unterstützten mit ihren Kids das Nationalteam gegen Australien.

Einen unvergesslichen Tennis-Tag in Graz erlebten die österreichischen U12- und 14-Spieler. Begleitet von ihren ÖTV-Trainern Robert Maieritsch und Franz Kresnik, schauten die Liel Rothensteiner, Daniel Zimmer, Anna-Lena Ebster, Matthias Ujvary, Eva Woydt und Emma Tagger dem österreichischen Daviscup-Team beim Gewinnen gegen Australien zu. Den besten Platz hatte Jan Kobierski - der Steirer war als Ballbub auf dem Center Court im Einsatz und durfte Dominic Thiem aus nächster Nähe bei der Arbeit beobachten.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…