Zum Inhalt springen

Bundesliga

DAMEN-BUNDESLIGA: ERSTER TITELGEWINN FÜR KLOSTERNEUBURG +++ "MEINE MÄDELS HABEN MIR DIESEN TITEL ZUM GEBURTSTAG GESCHENKT"

Mit einem hart umkämpften 4:3-Sieg gegen den 1. Salzburger TC Stiegl holten die Mädels des 1. Klosterneuburger TV (im Bild: Andreja Klepac) den ersten Damen-Bundesliga-Titel nach Klosterneuburg.



DAMEN-BUNDESLIGA - Gruppe A

DAMEN-BUNDESLIGA - Gruppe B


17. September 2011

ERSTER TITEL FÜR KLOSTERNEUBURG. Genauso, wie's begonnen hat, hat es am letzten Tag der diesjährigen Damen-Bundesliga-Saison auch geendet: Bereits in Runde 1 waren am 9. September die Mädels des 1. Klosterneuburger TV auf den 1. Salzburger TC Stiegl getroffen und hatten knapp mit 4:3 gewonnen. Mit dem gleichen Resultat holten Patricia Mayr-Achleitner, Sandra Klemenschits & Co auch im Finale den ersten Bundesliga-Titel für den niederösterreichischen Verein. "Ich hab heuer meinen 70. Geburtstag gefeiert - 'meine' Mädels haben mir jetzt diesen Titel geschenkt", freute sich Mannschaftsführer Friedrich Pessicka über das verspätete Geschenk seines Teams. Bereits nach den Einzelpartien waren die Klosterneuburgerinnen mit 3:2 in Führung gelegen. Für die Punkte hatten Masa Zec Peskiric in einer über drei Stunden dauernden "Schlacht" gegen Tatjana Malek (7:5, 1:6, 6:3), Andreja Klepac (6:4, 7:6 gegen Tina Schiechtl) und Eva Fislova (6:1, 6:2 gegen Carmen Klaschka) gesorgt. Das Duell der beiden Spitzenspielerinnen hatte Salzburgs Yvonne Meusburger gegen Patricia Mayr-Achleitner überraschend klar mit 6:1, 6:3 für sich entscheiden können. "Patricia ist leider schon mit einer angeschlagenen Schulter nach Salzburg gekommen", so Pessicka, "ist mehrmals behandelt worden und konnte deshalb gegen die Yvonne nur wenig Druck machen." Aufgrund der 3:2-Führung und "weil wir mit Andreja Klepac und Sandra Klemenschits zwei herausragende Doppelspielerinnen in unseren Reihen haben, waren wir schon nach den Einzelspielen sehr optimistisch gewesen, dass wir uns heute den Titel holen." Mit ihrem 6:3, 6:0-Sieg gegen Schiechtl / Etzel fixierten Klepac / Klemenschits den ersten Titelgewinn des 1. Klosterneuburger TV endgültig. Salzburgs Mannschaftsführer Stefan Schiess trauerte der vergebenen Chance "gegen einen sehr harten und fairen Gegner" nur kurz nach: "Wir haben leider zwei der wichtigsten Partien - Malek gegen Peskiric und Schiechtl gegen Klepac - nur ganz knapp verloren. Hätten wir zumindest eine der beiden Partien, hätte die ganze Sache vielleicht ganz anders ausgeschaut. Wir hatten die Chance, nach den Einzeln mit 3:2 oder sogar 4:1 vorne zu liegen - das Glück war heute allerdings ein bißchen auf Seite der Klosterneuburger. Gratulation an den neuen Titelträger!"


 


» MEISTER-PLAY-OFF

 

16.9.2011
UTC Schenker La Ville - 1. Salzburger TC: 1:4
1. Klosterneuburger TV - Kornspitz Team OÖ: 5:2

» FINALE

17.9.2011
1. Klosterneuburger TV - 1. Salzburger TC: 4:3



» ABSTIEGS-PLAY-OFF

16.9.2011
TK IEV Tiroler Wasserkraft - TC VSV Villach: 5:0
Sportunion Klagenfurt - Wiener Park Club: 4:1

» ABSTIEGS-FINALE

18.9.2011
TC VSV Villach - Wiener Park Club:



 

 VERWANDTE ARTIKEL 

31. August 2011
MIT MAYR-ACHLEITNER, KLEMENSCHITS, BAMMER, KLAFFNER, HOFMANOVA, MEUSBURGER! +++ "AUSGEWOGEN WIE SCHON LANGE NICHT MEHR"

1. September 2011
DIE CLUBS – KORNSPITZ TEAM OÖ +++ "VIELLEICHT NICHT MIT DEN BESTEN SPIELERINNEN, ABER MIT DEM BESTEN TEAM"


2. September 2011
DIE CLUBS – 1. KLOSTERNEUBURGER TENNISVEREIN +++ "ES DÜRFTE EIN FÜNF-KAMPF UMS OBERE PLAY-OFF WERDEN"


3. September 2011
DIE CLUBS – WIENER PARK CLUB +++ "MIT ALLEN KRÄFTEN OBEN BLEIBEN"

4. September 2011
DIE CLUBS – TK IEV TIROLER WASSERKRAFT +++ "DIE BUNDESLIGA WIRD HEUER EINE HARTE NUSS"

5. September 2011
DIE CLUBS – 1. SALZBURGER TC STIEGL +++ GELINGT DER TITELGEWINN ZUM 100-JAHR-JUBILÄUM?

6. September 2011
DIE CLUBS – UTC LA VILLE +++ "DIE AUSLOSUNG SIEHT AUF DEN ERSTEN BLICK SEHR GUT AUS"

7. September 2011
DIE CLUBS – TC VSV +++ "IN NAHER ZUKUNFT MIT EIGENEN MÄDELS IN DER ZWEITEN LIGA"


9. September 2011
KLARE ANGELEGENHEITEN, KNAPPE PARTIEN, WICHTIGE AUSWÄRTSERFOLGE


12. September 2011
TITELVERTEIDIGER KORNSPITZ TEAM OÖ, UTC SCHENKER LA VILLE UND 1. KLOSTERNEUBURGER TV FIX IM FINAL FOUR


14. September 2011
LA VILLE, KORNSPITZ TEAM OÖ, KLOSTERNEUBURG UND SALZBURG FIGHTEN UM DEN TITEL

Top Themen der Redaktion

Wochenvorschau

21. - 27. Oktober 2019

Kalenderwoche 43: Wer? Wann? Wo?

Seefeld-Halbfinalistin Nina Plihal will in dieser Woche in Dornbirn noch höher hinaus.

ATP

Schweres Los für die Nummer 1

Dominic Thiem startet am Dienstag bei den mit 2,433.810 Euro dotierten Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle gegen Jo-Wilfried Tsonga. Dennis Novak trifft auf Gael Monfils. Drei Österreicher sind in der Qualifikation ausgeschieden.