Zum Inhalt springen

CUENCA: MAX NEUCHRIST UND SAM WEISSBORN HOLEN DOPPELTITEL

Bei der "Copa Graiman", einem ITF Kat. II Turnier in Ecuador kam es zu einem rein österreichischen Doppelendspiel und Max Neuchrist (Bild)/Sam Weissborn, setzten sich gegen Dominik Wirlend/Philipp Lang durch!

Max Neuchrist und Sam Weissborn feiern ihren dritten ITF-Doppeltitel
ÖTV-Coach Walter Grobbauer konnte am Finaltag in Cuenca auf sein Team richtig stolz sein, denn es standen im Doppelendspiel zwei ÖTV-Teams am Platz. Für Max Neuchrist und Sam Weissborn war dies bereits das fünfte gemeinsame Finale im Rahmen der ITF-Tour und die beiden nutzten diesen Vorteil gegen Dominik Wirlend und Philipp Lang auch aus. Mit 6/0 7/6 ging der Doppeltitel bei diesem ITF Kat. II Event an Neuchrist/Weissborn und damit bewiesen die beiden ihre großes Potenzial vor allem im Doppel. Diese Woche startet das ÖTV-Team bei der Inka Bowl in Peru.

ÖTV-Doppelduell um den Turniersieg in Ecuador
Als einzigartig aus österreichischer Sicht, kann man den Doppelbewerb beim ITF Kat. II Turnier in Cuenca einstufen. Mit Max Neuchrist / Sam Weissborn und Dominik Wirlend / Philipp Lang, stehen sich im Finale zwei ÖTV-Teams gegenüber. ÖTV-Coach Walter Grobbauer wird dieses Finale gelassen beobachten können, denn es wird auf alle Fälle einen österreichischen Sieger geben. Im Einzel musste sich Philipp Lang im Viertelfinale mit 0/6 6/7 seinem mazedonsichen Gegner Tomislav Jotovski (ITF 127) geschlagen geben. Bei den Mädchen verlor die Linzerin Janina Toljan in einem umkämpfetn Viertelfinale gegen die Argentinierin Aranza Salut (ITF 224) mit 3/6 7/5 3/6.

Janina Toljan weiter stark und Philipp Lang deklassiert seinen Gegner
Die 17-jährige Linzerin Janina Toljan musste auch im Achtelfinale keinen Satz abgeben und bezwang die Französin Jessica Cohen (ITF 549) mit 7/5 6/4. Im Viertelfinale trifft Toljan nun auf die Argentinierin Aranza Salut (ITF 224) und kann sich für die Niederlage im Doppel-Viertelfinale rächen. Bei den Burschen schoss Philipp Lang seinen Gegner Juan Escobar (ECU) mit 6/0 6/2 vom Platz und trifft nun im Viertelfinale auf den an Nummer 8 gesetzten Mazedonier Tomislav Jotovski (ITF 127). Riccardo Bellotti erwischte einen schwarzen Tag bzw. einen sehr starken Gegner und zog gegen Mirza Basic (ITF 67) mit 2/6 0/6 den Kürzeren.
Erfreulich sieht es für rot-weiss-rot im Doppelbewerb aus. Sam Weissborn und Max Neuchrist, sowie Philipp Lang und Dominik Wirlend stehen jeweils nach hart erkämpften 3-Satz-Erfolgen im Semifinale.

Philipp Lang entscheidet ÖTV-Duell für sich

Der an Nummer 2 gesetzte NÖTV-Spieler Philipp Lang ist bei der "Copa Graiman" an Nummer 2 gesetzt und bestätigt diese Position bislang eindrucksvoll. In Runde 1 fertigte Lang Matteo Civarolo (ITA) mit 6/1 6/0 ab und in Runde 2, musste der Oberösterreicher Dominik Wirlend, die Stärken Langs anerkennen und sich mit 2/6 3/6 geschlagen geben. Ebenfalls im Achtelfinale, steht der Gänserndorfer Riccardo Bellotti. Zum Auftakt liess er dem Lokalmatador Diego Acosta mit 6/1 6/3 keine Chance, danach besiegte Bellotti Rodrigo Rappaccioli (NCA) mit 6/2 6/4. In der nächsten Runde trifft er nun auf den an Nummer 5 gesetzten Bosnier Mirza Basic.
Die weiteren ÖTV-Hoffnungen schafften mit Dominik Wirlend und Max Neuchrist den Sprung in Runde 2. Tristan-Sam Weissborn erwischte einen schlechten Tag und unterlag einem Brasilianer klar. Auch Daniel Schmidt musste sich zum Auftakt knapp in drei Sätzen geschlagen geben.
Bei den Mädchen ist mit Janina Toljan noch eine ÖTV-Hoffnung vertreten. Die an Nummer 2 gesetzte Linzerin siegte gegen Natalie Beazant (GBR) mit 7/6 6/2 und in Runde 2 gegen Ulrikke Eikeri (NOR) mit 6/2 6/2. Im Achtelfinale bekommt es Toljan nun mit der fRanzösin Jessica Cohen zu tun.
Im Doppel sind zwei Teams noch im Bewerb. Max Neuchrist und Sam Weissborn treffen im Viertelfinale auf die Top-Paarung Tomislav Jotovski (MKD) / Christobal Saavedra (CHI) und Dominik Wirlend / Philipp Lang treffen auf Victor Nunez (CHI) / Steffen Zornosa (KOL).

bh

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Drei Väter des Sieges am zweiten Tag

Nachdem das Doppel Oliver Marach / Jürgen Melzer in Finnland auf 2:1 für Österreich gestellt und Dominic Thiem verloren hatte, bewahrte Dennis Novak die Nerven und gewann im Tiebreak des dritten Satzes. Das Team von Stefan Koubek spielt im März um...

ÖTV Seniors-Trophy in Donaufeld!

Tennis! Party! Festzelt! Grill! Das alles und noch viel mehr gibt's von 20. bis 24. September beim elften Turnier der ÖTV Seniors-Trophy auf der Tennisanlage Donaufeld.