Zum Inhalt springen

ITF

Comeback von Lukas Neumayer

Der Salzburger Hoffnungsträger ist wieder fit und geht bei zwei ITF-Turnieren in Tunesien an den Start.

©GEPA-Pictures | GEPA pictures/ Johannes Friedl

Nach überstandener Arthroskopie, verbunden mit einer Trainingspause, ist der Radstädter Lukas Neumayer wieder fit und steht vor seinem Comeback. In dieser und in der nächsten Woche steht in Monastir (Tunesien) jeweils ein ITF-M15-Turnier auf dem Programm.

Neumayer, der durch sein ITF-Junior-Ranking (30) für den Hauptbewerb qualifiziert ist, erspart sich den mühsamen Weg durch die Qualifikation.

Top Themen der Redaktion

ITF

Die Bilanz der Spring Bowl 2021

Bei der 41. Auflage des hochkarätig besetzten Kategorie-2-Events im Rahmen der ITF World Tennis Tour waren leider keine Zuschauer zugelassen. Die sahen also nicht, dass für die jungen U18-Spielerinnen und -Spieler aus Österreich mehr möglich gewesen…

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik