Zum Inhalt springen

WTA

CINCINNATI: BAMMER WEITER IM HOCH

Nach den souveränen Leistungen in der Qualifikation zum 170.000 Dollar Hardcourt-Turnier von Cincinnati (USA) hat Sybille Bammer in der ersten Hauptrunde einen weiteren, wertvollen Sieg eingefahren.

Die 25-jährige (WTA 123) schlug Iveta Benesova (CZE, 54) 7:5, 6:3 und ist damit weiter auf dem Weg Richtung Top 100.
Die nächste - ganz schwierige - Hürde ist die Serbin Jelena Jankovic (19); "aber wenn ich wieder so gut serviere ist alles möglich" bleibt Sybille optimistisch.

Auch im Doppel mit Jewel Peterson (USA) hat sich Sybille für den Hauptbewerb qualifiziert.

Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.