Zum Inhalt springen

CHISINAU: ANNA GÖTZ IM VIERTELFINALE

Beim U16-ETA-Ranglisten-Turnier in Chisinau kämpft sich die 14-jährige Anna Götz bis ins Viertelfinale vor und wird sich in der Europarangliste um mehr als hundert Plätze verbessern.

Ein weiter Sprung nach vorne
(24.9.2008)
Die erst 14-jährige Anna Götz kann im Viertelfinale des ETA-Jugend-Europaranglistenturniers (U16) in Chisinau (MDA) an die Leistungen, die sie an den beiden voran gegangenen Tagen erbracht hatte - z. B. den 6/2, 6/0-Erfolg über die zwei Jahre ältere Olga Railean (MDA) im Achtelfinale - nicht anknüpfen und unterliegt der Rumänin Simona Ionescu mit 2/6, 0/6. Trotz der Niederlage wird sich die Schülerin des BORG für Leistungssportler in Linz in der ETA-Jugendeuroparangliste (U16) um mehr als 100 Plätze auf einen Rang um 270 verbessern.

wowo

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die mehr als 400.000…