Zum Inhalt springen

CHISINAU: ANNA GÖTZ IM VIERTELFINALE

Beim U16-ETA-Ranglisten-Turnier in Chisinau kämpft sich die 14-jährige Anna Götz bis ins Viertelfinale vor und wird sich in der Europarangliste um mehr als hundert Plätze verbessern.

Ein weiter Sprung nach vorne
(24.9.2008)
Die erst 14-jährige Anna Götz kann im Viertelfinale des ETA-Jugend-Europaranglistenturniers (U16) in Chisinau (MDA) an die Leistungen, die sie an den beiden voran gegangenen Tagen erbracht hatte - z. B. den 6/2, 6/0-Erfolg über die zwei Jahre ältere Olga Railean (MDA) im Achtelfinale - nicht anknüpfen und unterliegt der Rumänin Simona Ionescu mit 2/6, 0/6. Trotz der Niederlage wird sich die Schülerin des BORG für Leistungssportler in Linz in der ETA-Jugendeuroparangliste (U16) um mehr als 100 Plätze auf einen Rang um 270 verbessern.

wowo

Top Themen der Redaktion

ITF

Sandro Kopp erst im Finale gestoppt

Der Lokalmatador aus Tirol (Bild) überraschte beim 19. Sparkasse ITF World Tennis Tour-Turnier in Kramsach. Lukas Krainer holte den Doppel-Titel. In dieser Woche wird in Wels aufgeschlagen.

Wochenvorschau

22. - 28. Juli 2019

Kalenderwoche 30: Wer? Wann? Wo?

Sinja Kraus ist in der Schweiz mit drei weiteren ÖTV-Talenten bei der Junioren-EM im Einsatz.

ATP

Oswald gewinnt das Daviscup-Duell

Im Doppel-Finale von Umag vergaben Oliver Marach und Jürgen Melzer zwei Matchbälle. Philipp Oswald triumphierte an der Seite des Niederländers Robin Haase.