Zum Inhalt springen

ATP

CARDIFF: ALEX PEYA HOLT DOPPELTITEL

Der 25-jährige Wiener Alexander Peya erkämpft mit Partner Philip Petzschner den Titel im Doppel des 21.250 Euro + H Challengers in der walisischen Hauptstadt!

Im Einzel war Alexander Peya (AUT / ATP 314) im Achtelfinale am Schweden Filip Pripic (ATP 240) hauchdünn mit 7/6 3/6 6/7 gescheitert.

Im heutigen Doppelfinale gelang dem Ex-GAK Spieler die "süsse" Revanche und er sicherte sich mit Partner Philip Petzschner (GER /ATP 77) durch einen 4/6 6/2 10/7 Erfolg über die schwedische Paarung Filip Pripic (ATP 644) und Björn Rehnquist (ATP 767) den Doppeltitel von Cardiff.

bh

Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.