Zum Inhalt springen

ATP

CARACAS II FÜR DIE SÜDSTÄDTER

Für die Gruppe von Thomas Weindorfer steht in der venezolanischen Hauptstadt Caracas ein zweiter 10.000 Dollar-Future auf Hardcourt auf dem Programm.

Die Qualifikation hat Christoph Steiner (ATP 1123) mit Erfolg absolviert; Martin Fischer ist in der entscheidenden dritten Runde knapp gescheitert.
Sein Erstrundenmatch hat Steiner ebenso noch vor sich wie Philipp Oswald.
Armin Sandbichler (ATP 765), der vierte Mann im Weindorfer-Quartett, spielte dagegen schon und gewann das Österreicher-Duell gegen den auf 8 gesetzten Christian Magg (648) glatt 6:4, 6:0.

Im Doppel ist Magg mit einem Venezolaner in der ersten Runde ausgeschieden. Die auf 4 gesetzten Vorarlberger Fischer/Oswald haben zum Auftakt gegen Kon (ARG) / Recarte (VEN) 3:6, 6:3, 6:2 gewonnen. Sandbichler/Steiner haben noch nicht gespielt.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…