Zum Inhalt springen

ATP

CARACAS II FÜR DIE SÜDSTÄDTER

Für die Gruppe von Thomas Weindorfer steht in der venezolanischen Hauptstadt Caracas ein zweiter 10.000 Dollar-Future auf Hardcourt auf dem Programm.

Die Qualifikation hat Christoph Steiner (ATP 1123) mit Erfolg absolviert; Martin Fischer ist in der entscheidenden dritten Runde knapp gescheitert.
Sein Erstrundenmatch hat Steiner ebenso noch vor sich wie Philipp Oswald.
Armin Sandbichler (ATP 765), der vierte Mann im Weindorfer-Quartett, spielte dagegen schon und gewann das Österreicher-Duell gegen den auf 8 gesetzten Christian Magg (648) glatt 6:4, 6:0.

Im Doppel ist Magg mit einem Venezolaner in der ersten Runde ausgeschieden. Die auf 4 gesetzten Vorarlberger Fischer/Oswald haben zum Auftakt gegen Kon (ARG) / Recarte (VEN) 3:6, 6:3, 6:2 gewonnen. Sandbichler/Steiner haben noch nicht gespielt.

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.