Zum Inhalt springen

ATP

CAKOVEC: SIEGE FÜR FISCHER, HOLZMANN

Sechs Österreicher nahmen an der Qualifikation für den 10.000 Dollar Sand-Future von Cakovec (CRO) teil - und fünf stiegen ins Hauptturnier auf. Nur Mario Tupy mußte sich in der Entscheidung Holzmann geschlagen geben.

Der 21-jährige Holzmann (OÖTV) feierte in der ersten Hauptrunde einen weiteren Sieg mit 6:2, 6:2 im Qualifikanten-Duell mit Carlos Gomez-Ferre (ESP).
Auch Martin Fischer steht nach dem beachtlichen 6:2, 3:6, 6:1 gegen den auf 7 gesetzten Markus Egger (ATP 800) im Achtelfinale.

Ausgeschieden sind nach gelungener Qualifikation in der ersten Runde des Hauptbewerbs Christoph Steiner mit 3:6, 1:6 gegen den topgesetzten Carlos Rexach-Itoiz (ESP, 524) sowie Florian Treschnitzer und Bertram Steinberger.

Im Doppel hat Fischer, diesmal mit Steiner statt Stammpartner Philipp Oswald, schon das Viertelfinale erreicht.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Wirtschaftsprüfungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…