Zum Inhalt springen

Turniere

Bundesmeisterschaften im Schultennis

Ab Montag matchen sich zehn Mannschaften in Oberpullendorf um den heiß begehrten Titel. Das Burgenland startet mit zwei Teams.

Die Bundesmeisterschaften im Schultennis finden heuer von 11. bis 14. Juni 2018 auf der Anlage des Sport-Hotel Kurz in Oberpullendorf statt. Mit der NMS Güssing und dem BG/BRG/BORG Eisenstadt Kurzwiese sind zwei burgenländische Teams am Start, die sich mit den übrigen acht Vertretern aus den Bundesländern matchen werden. Die Spiele starten am Montag, den 11. Juni 2018. Es wird sowohl vormittags als auch nachmittags um den Bundesmeistertitel gekämpft.Informationen zum Tennisschulcup 2018 können unter http://www.tennisschulcup.at aufgerufen werden.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…