Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BUNDESLIGA: GIBT ES NEBEN FINAL FOUR AUCH WIMBLEDON-FLAIR IN GLEISDORF?

Innerhalb der letzten drei Jahre war dem TC Gleisdorf der Durchmarsch von der Landesliga B bis in die Bundesliga gelungen. Am 10./11.9. geht ein weiterer Wunsch der Südsteirer in Erfüllung: Das Bundesliga-Final Four geht auf der Gleisdorf-Anlage über die Bühne. Ob Jürgen Melzer (Bild) dabei sein wird, hängt von seinem US Open-Resultat ab.

„Wir werden uns um die Austragung des Meister-Playoff bewerben, denn mit der Unterstützung unseres großartigen Publikums könnte der Traum vom Titelgewinn wahr werden“, hatte Herbert Jerich jr., Mannschaftsführer des TC Gleisdorf, unmittelbar nach dem letzten Gruppenspiel der Tennis-Bundesliga Anfang Juni angekündigt.

Mit drei Siegen in Serie hatten sich die Südsteirer, denen in den letzten drei Jahren der Durchmarsch von der Landesliga B in die Bundesliga gelungen war, einen Platz im Final Four gesichert.

Einen Monat später wird Jerichs Wunsch ("Unser Ziel ist der Titel") wahr: Das Herren-Bundesliga Meister Playoff 2010 findet am 10./11. September auf der Anlage des TC Gleisdorf statt. Unsicher ist derzeit allerdings noch, ob Jerichs Nummer 1 am Platz stehen wird. Das wird davon abhängen, wie erfolgreich Jürgen Melzer diesmal im Raster der US Open (30. August bis 12. September) unterwegs sein wird.

2009 war Melzer bereits in Runde 2 gegen Juan Martin Del Potro ausgeschieden. 2010 hat Österreichs Nummer 1 mit dem Semifinal-Einzug in Paris und dem Wimbledon-Triumph im Doppel allerdings sämtliche Prognosen und Vorahnungen über den Haufen geworfen. Jürgen Melzer als US Open-Sieger? Daraus und mit seiner daraus resultierenden Abwesenheit bei den Bundesliga-Final Fours könnte man z. B. bei Bet-at-Home viel Kapital schlagen. Die Quote steht derzeit bei 1:250.

Die Spieltermine:

Freitag 10.09.2010 – Beginn 10:00 Uhr
TC Gleisdorf - 1.Salzburger TC Stiegl
ULTV Linz - UTC Hohe Brücke Strassburg

Samstag 11.09.2010 – Beginn 10:00 Uhr
Meisterfinale

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die 400.000…