Zum Inhalt springen

Bundesliga-Final-Four in Kirchdorf

Bei den Damen und Herren haben sich die Favoriten für das Final-Four qualifiziert, das im September in Kirchdorf gespielt wird.

Mit Spannung wird das Final Four der Bundesliga 2017 erwartet, bei dem Damen und Herren erstmals zur selben Zeit an einem Ort spielen. Mach der Bewerbungsfrist für die Ausrichtung der Veranstaltung von 8. bis 10. September bekam der TC Kirchdorf den Zuschlag.Im Grunddurchgang konnten sich die Favoriten durchsetzen. Bei den Damen holte Titelverteidiger Kornspitz Team OÖ den Sieg in Gruppe A, Wiener Neudorf setzte sich in Gruppe B durch. Die zweiten Plätze gingen an das E.lite Team ULTV bzw. den Grazer Parkclub.Bei den Herren schied Titelverteidiger Gleisdorf aus. Im Finale messen sich der Salzburger TC Stiegl, WAC, TC Kirchdorf und TC Sparkasse Scheibbs.Ergebnisse

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Wirtschaftsprüfungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…