Zum Inhalt springen

Bundesliga

Bundesliga 2014: Alle Termine online!

2013 sicherte sich der TC Sparkasse Kirchdorf (Bild) mit dem Titelgewinn in der Simacek Tennis Liga Austria den bisher größten Erfolg in der Vereinsgeschichte. Bei den Damen lieferten sich der 1. Salzburger TC Stiegl und Kornspitz Team OÖ bis zuletzt ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Und 2014? Seit 20. November sind alle Spieltermine online!


2009 war es der UTC Vandans, 2010 gewann der TC Gleisdorf, 2011 war der ULTV Linz nicht zu schlagen, 2012 holte sich der TC Gleisdorf den Titel in Österreichs oberster Spielklasse. Und 2013? In diesem Jahr beendete der TC Sparkasse Kirchdorf die Simacek Tennis Liga Austria mit einem 5:4-Sieg über den TK IEV Tiroler Wasserkraft und setzte damit in der Geschichte des Vereines den vorläufig letzten Höhepunkt: Mit dem Titel in der zweiten Bundesliga (2011), in der sich die Oberösterreicher nur zwei Jahre aufgehalten hatten und davor nach zwei Jahren in der Oberliga Meister geworden waren, hatte sich der TC Kirchdorf für die erste Bundesliga qualifiziert gehabt. Bei den Damen gab es bis zuletzt ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das mit einer Riesenüberraschung in der 1. Bundesliga endete: Der neue Meister trug nicht den gleichen Namen wie die beste Damen-Mannschaft im Vorjahr, Kornspitz Team OÖ, sondern hieß 1. Salzburger TC Stiegl! Mit ihrem 7:0-Sieg über TC Wörgl überholte das Team von Mannschaftsführer Stefan Schiess ausgerechnet in der letzten Runde noch die bis dahin so souverän agierenden Oberösterreicherinnen, die sich daheim dem 1. Klosterneuburger TV mit 3:4 geschlagen geben mussten. Auch für 2014 können ähnlich spannende Duell erwartet werden. Die Auslosung sowie die Spieltermine der 1. Bundesliga, der 2. Bundesliga sowie der Senioren-Bundesliga ist seit dem 20. November online!

> 1. Bundesliga-Herren, Damen | Link
> 2. Bundesliga-Herren, Damen | Link
> Bundesliga-Senioren | Link

Top Themen der Redaktion

Wochenvorschau

21. - 27. Oktober 2019

Kalenderwoche 43: Wer? Wann? Wo?

Seefeld-Halbfinalistin Nina Plihal will in dieser Woche in Dornbirn noch höher hinaus.

ATP

Schweres Los für die Nummer 1

Dominic Thiem startet am Dienstag bei den mit 2,433.810 Euro dotierten Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle gegen Jo-Wilfried Tsonga. Dennis Novak trifft auf Gael Monfils. Drei Österreicher sind in der Qualifikation ausgeschieden.