Zum Inhalt springen

BUNDESLIGA, 2. DIVISION: FAVORITENSIEGE IN RUNDE 4

Mit dem vierten Sieg in Folge (6:3 auswärts gegen TK IEV Tiroler Wasserkraft) unterstreicht der 1. Klosterneuburger TV weiterhin seine Favoritenrolle in der 2. Herren-Bundesliga. In der Damen-Bundesliga erhöhte der UTC Raika Heimschuh - heute 7:0 gegen Heeres TC - sein Erfolgskonto auf 3:1 Siege.

 

2. BUNDESLIGA, HERREN

2. BUNDESLIGA, DAMEN

 

HERREN, 2. BUNDESLIGA, vierter Spieltag

Montag, 28. Mai 2012, 11:00 Uhr

Wiener Park Club - Wiener AC: 1:8

TC Telfs - Union TC Bergheim: 5:4


TK IEV Tiroler Wasserkraft - 1. Klosterneuburger TV: 3:6

SGS Spittal - UTC Amstetten: 5:4


spielfrei: Team TCSS Seefeld

Die 5. Bundesliga-Runde wird am Samstag, den 2. Juni, ab 11:00 Uhr gespielt.



DAMEN, 2. BUNDESLIGA, vierter
Spieltag

Montag, 28. Mai 2012, 11:00 Uhr


Wiener AC - TC Telfs: 6:1
 
ATSV Staudinger - Steyr - Post SV Wien: 5:2

Heeres TC - UTC Raika Heimschuh: 0:7

T.V. Wiener Neudorf - Altmannsdorfer TC: 3:4


spielfrei: TC Weiz Raiffeisen

Die 5. Bundesliga-Runde wird am Samstag, den 2. Juni, ab 11:00 Uhr gespielt.

Die Reaktionen der Mannschaftsführer (der Siegerteams) vom dritten Spieltag finden Sie HIER

Die Reaktionen der Mannschaftsführer (der Siegerteams) vom zweiten Spieltag finden Sie HIER


Die Reaktionen der Mannschaftsführer (der Siegerteams) vom ersten Spieltag finden Sie HIER

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.