Zum Inhalt springen

ÖTV Events

Bundesländercup 2015

Im Bundesländercup der Damen wurden am Wochenende 7./8.11. die Vorrunden gespielt.


Die Steiermark siegte gegen Vorarlberg mit 8/1.
Niederösterreich gewann gegen Salzburg durch ein Nichtantreten mit 9/0.
Oberösterreich konnte gegen Burgenland in einem höchst spannendem Spiel drei Doppel für sich entscheiden und gewann dadurch mit 6/3.
Die Wienerinnen konnten ebenfalls in einem hochdramatischem Spiel schlussendlich im Match-Tie-Break das Ruder an sich reißen und gewannen mit 5/4.

Am 21. und 22. November wird in Steyr OÖ das Bundesländercup Finale durchgeführt.
Im Halbfinale spielen Steiermark gegen Wien und Oberösterreich gegen Niederösterreich.

Alle Ergebnisse | Link

Top Themen der Redaktion

ITF

Sandro Kopp erst im Finale gestoppt

Der Lokalmatador aus Tirol (Bild) überraschte beim 19. Sparkasse ITF World Tennis Tour-Turnier in Kramsach. Lukas Krainer holte den Doppel-Titel. In dieser Woche wird in Wels aufgeschlagen.

Wochenvorschau

22. - 28. Juli 2019

Kalenderwoche 30: Wer? Wann? Wo?

Sinja Kraus ist in der Schweiz mit drei weiteren ÖTV-Talenten bei der Junioren-EM im Einsatz.

ATP

Oswald gewinnt das Daviscup-Duell

Im Doppel-Finale von Umag vergaben Oliver Marach und Jürgen Melzer zwei Matchbälle. Philipp Oswald triumphierte an der Seite des Niederländers Robin Haase.