Zum Inhalt springen

ATP

BUDAPEST: EITZINGER LETZTE ACHT

Mit einem klaren 6:1, 6:4-Erfolg gegen den Slowaken Victor Bruthans (ATP 259) erreichte Rainer Eitzinger das Viertelfinale des 25.000 Dollar Sand-Challengers von Budapest.

Wieder betreut ihn sein Tiroler Landsmann, ÖTV-Coach Jürgen Hager, der von einer beeindruckenden Leistung berichtet: "Das Match war viel schwieriger als es das Resultat aussagt; Rainer hat einen starken Gegner besiegt."

In der ersten Runde hatte Eitzinger den auf 5 gesetzten Jean Christophe Faurel (176) auch in zwei Sätzen geschlagen.
Viertelfinal-Gegner ist der Italiener Francesco Aldi (Nr. 4, 158).

Mit Igor Zelenay (SVK) steht Rainer auch im Doppel-Viertelfinale.

fk

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

26. - 28. November 2021

Österreich startet gegen Serbien

Das Spektakel rückt näher! Das Team von Stefan Koubek trifft im ersten Gruppenspiel im Rahmen des Finalturniers in Innsbruck auf Serbien, zwei Tage später wird gegen Deutschland gespielt. Der Ticketvorverkauf startet Ende Mai, Reservierungen sind ab…

COVID-19Verbands-Info

Die Regeln für den Sport ab 19. Mai

Die meisten Sportarten dürfen in ihrer ursprünglichen Art ohne große Einschränkungen ausgeübt werden. Voraussetzung für das Betreten nicht öffentlicher Sportanlagen ist allerdings der "Nachweis einer geringen epidemologischen Gefahr".

Verbands-InfoKooperationen

Alle Infos zum Generali Race to Kitzbühel

Frohe Kunde für die Hobbyspieler in Österreich: Mit 21. Mai 2021 beginnt das beliebte Generali Race to Kitzbühel. Zu gewinnen gibt es tolle Preise.