Zum Inhalt springen

BUDAPEST: DANIEL GEIB AUS DER QUALI INS HALBFINALE

Österreichs U16 Staatsmeister, der 16-jährige Salzburger Daniel Geib erreichte vergangene Woche sein erstes Halbfinale auf der ITF-Junioren Tour!

Semifinale und 15 ITF-Points für Daniel Geib
Insgesamt 7 Matches absolvierte der junge Salzburger in Ungarns Hauptstadt Budapest und schaffte bei diesem ITF Kat. V Turnier aus der Qualifikation kommend, den Sprung bis ins Halbfinale. In der ersten Hauptrunde besiegte er den an Nummer 2 gesetzten Türken Kaan Yalali mit 6/1 6/1. Im Achtelfinale war der Schwede Filip Svensson sein Opfer. Geib siegte mit 6/4 6/2 und im anschliessenden Viertelfinale schlug er dann den an Nummer 7 gesetzten Krisztian Krocsko (HUN) eindeutig mit 6/1 6/2. Erst im Semifinale war dann Endstation für Daniel Geib. Er musste sich dem an Nummer 3 gestezten Serben Ilija Vucic mit 0/6 4/6 geschlagen geben.


bh

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Bereits 780 Tennisvereine "bewegen sich"

Die Aktion "BEWEG DICH!" von ServusTV, für den Nachwuchs in den 15.000 österreichischen Sportvereinen einen Gesamtbetrag von 15 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen, findet enormen Anklang.

Kids & Jugend

Ein grandioses Turnierwochenende

Beim Kids-Kat.1-Turnier auf der Anlage des TC Schwechat-Rannersdorf matchten sich U9- und U10-Jährige aus allen Bundesländern. "Das Niveau hat mich positiv überrascht", sagt ÖTV-U10-Coach Martin Kondert.

Verbands-Info

VARTA als starker Partner der ÖTV-Jugend

Die VARTA AG fördert seit sechs Jahren Nachwuchssportler auf dem Fußball-Sektor. Jetzt wurde eine neue Partnerschaft mit dem ÖTV besiegelt. Das Sponsoring-Engagement wird mit dem VARTA Open in Oberpullendorf (5. bis 9. Mai) eingeläutet.