Zum Inhalt springen

BRITISH OPEN: DOPPEL-TITEL FÜR MARTIN LEGNER

Bei den offen Meisterschaften von England, den "British Open", spielte Österreichs Aushängeschild im Rollstuhltennis ein starkes Turnier!

Die "British Open" zählen zu den vier größten Turnieren der Welt und gehören zur Super Series, einer mit den Grand Slam Turnieren vergleichbaren Turnierserie im Rollstuhl Tennissport.

Martin Legner holte sich mit seinem Partner M.Jeremiasz (FRA) den Doppeltitel und sicherte sich damit seinen bereits 5. Titel bei den British Open. Im Finale besiegten die beiden, die amtierenden Olympia- und Wimbledon-Sieger Kuneida/Saida
(JPN) mit 7:5, 6:4.

Im Einzel musste sich Martin Legner im Viertelfinale, der Nr 4 der Welt, dem Japaner Satoshi Saida nach einer 5:1-Führung, noch mit 5:7, 4:6 geschlagen geben.


bh

Top Themen der Redaktion

Senioren

ÖTV Seniors Trophy powered by Dunlop

Die Serie startet Ende April in Pregarten und umfasst heuer zehn Turniere. ÖTV-Referent Edi Glasner möchte einige Neuerungen einführen.

Verbands-InfoKids & Jugend

Go West - Jürgen Melzer wieder on Tour

Nach der Steiermark stattete der ÖTV-Sportdirektor den Leistungszentren in Tirol und Vorarlberg einen Besuch ab, wo die Nachwuchsspieler von einem Weltklassespieler lernen konnten.