Zum Inhalt springen

BRESSUIRE: ÖTV U12 TEAM MIT TOLLEN ERFOLGEN

Unser u12 Nationalteam war beim prestigeträchtigen ETA 1 Turnier in Bressuire (Frankreich) am Start und die ÖTV-Youngsters unter der Aufsicht von ÖTV-Kadercoach Matthias Schuck schlugen sich sehr gut. Barbara Haas erreichte im Mädchen u11 Bewerb sogar das Finale!

Finale für Babara Haas, Lucas Miedler und Sebastian Ofner
Eine Bestätigung für die sehr gute Jugendarbeit in Österreich, war die Teilnahme unseres u11-Nationalteams im französischen Bressuire. Bei den Mädchen kämpfte sich die Barbara Haas, ihres Zeichens jüngere Schwester der u14 Hallenmeisterin Patricia Haas, mit tollen Leistungen bis ins Finale, wo sie sich der Schweizerin Belinda Bencic mit 4/6 4/6 geschlagen geben musste. Im Doppel schaffte sie es mit Partnerin Caroline Kandler immerhin ins Semifinale, wo die beiden aber nicht antreten konnnten. Bei den Burschen war der Tullner Lucas Miedler der erfolgreichste ÖTV-Akteur. Im Einzel spielte er sich bis in die 4. Runde, wo er am Belgier Simon Stevens mit 4/6 3/6 scheiterte. Noch besser lief es für Miedler aber im Doppel. Mit Partner Sebastian Ofner erreichte er locker das Finale, wo sich die NÖTV/STTV-Paarung dann aber den Belgiern Stevens/Geens mit 0/6 3/6 geschlagen geben musste. ÖTV-Kadercoach Matthias Schuck kann aber mit seinem Team guter Dinge die Heimreise antreten, denn seine Spieler präsentierten sich stark im internationalen Vergleich!

Lucas Miedler und Barbara Haas stehen in Runde 3

Das ETA 1 Jugendturnier im französischen Bressuire ist eines der traditionellsten und bedeutendsten Jugendturniere Europas und dient für unser Nationalteam als Standortbestimmung im internationalen Vergleich. Bei den Mädchen sind Barbara Haas und Caroline Kandler am Start, bei den Burschen kämpft der Tullner Lucas Miedler noch um den Turniersieg. ÖTV-Jahrgangscoach Matthias Schuck berichtet von einer starken Mannschaftsleistung unseres Teams und hat alle bisherigen Resultate:

Mädchen, 1. Runde:
Caroline Kandler vs Counali Doriane (FRA) 6/0 6/0
2.Runde:
Caroline Kandler vs Sarah Respen (BEL) wo
3.Runde:
Caroline Kandler vs Pairone Julie (ITA) 1/6 6/3 3/6

Mädchen, 1. Runde:
Barbara Haas vs bye
2. Runde:
Barbara Haas vs Guichardiere Karen (FRA) 6/2 6/0
3. Runde:
Barbara Haas vs Boutler Katie (GBR) 7/6 0/6 6/2
Achtelfinale:
Barbara Haas vs Gradinaru Andrea (ROM)

Burschen, 1. Runde:
Sebastian Ofner vs. bye
2. Runde:
Sebastian Ofner vs Routier Thibault (FRA) 6/1 6/1
3. Runde:
Sebastian Ofner vs Ashley Peter (GBR) 5/7 0/6

Burschen, 1. Runde:
Lucas Mieder vs bye
2. Runde:
Lucas Miedler vs Mottet William (FRA) 6/0 4/6 6/3
3. Runde:
Lucas Miedler vs Morlet Andrea (FRA) 6/1 6/1
Achtelfinale:
Lucas Miedler vs Stevens Simon (BEL)


bh

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Aufschlag zum Masters im La Ville

Seit Donnerstag werden beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien die SiegerInnen beim ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit ermittelt. Die Top-8 jeder Altersklasse matchen sich bis 26. September.

BundesligaSenioren

St. Johann deklassiert "dahoam" die Konkurrenz

Der Bundesliga-35-Meister heißt TC St. Johann. Die Pongauer revanchierten sich als Gastgeber eines perfekt organisierten Finalturniers mit einem 5:0 im Endspiel über Titelverteidiger UTC Neudörfl für die Finalniederlage 2020.