Zum Inhalt springen

ATP

Bravo, Jürgen Melzer!

Der 37-Jährige gewinnt in Marrakesch mit dem Kroaten Franko Skugor seinen 15. Doppel-Titel auf der ATP-Tour. In Monte Carlo wird der Evergreen mit Dominic Thiem antreten.

©GEPA-Pictures
Jürgen Melzer eroberte mit dem Kroaten Franko Skugor seinen 15. Doppel-Titel auf der ATP-Tour. Im Endspiel des ATP-250-Turniers in Marrakesch setzte sich das ungesetzte Duo gegen die niederländisch-dänische Paarung Matwe Middelkoop / Frederik Nielsen 6:4, 7:6 (6) durch. Mit dem Kroaten Nicola Mektic hatte der 37-Jährige heuer in Sofia gewonnen.Melzer, der nach einer langen Verletzungspause die Einzel-Karriere beendet hat und sich auf das Doppel konzentriert, wird sich vom 83. Platz der Weltrangliste auf Platz 65 verbessern. Vor 17 Jahren hatte der ÖTV-Rekord-Daviscupspieler mit Julian Knowle ebenfalls in Marokko gewonnen.Beim 1000er-Turnier in Monte Carlo wird Melzer an der Seite von Dominic Thiem aufschlagen.

Top Themen der Redaktion

ITF

Thiem startet souverän in die French Open

Der 27-jährige Niederösterreicher, als Finalist 2018 und 2019 Co-Favorit in Roland Garros, ließ dem Kroaten Marin Cilic nicht den Funken einer Chance. Zweitrundengegner ist der US-Amerikaner Jack Sock.

Kids & Jugend

Ein würdiger Saisonabschluss

Die Top-8 dreier Altersklassen kämpften beim Masters des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit presented by ANA auf der Anlage des UTC La Ville um den Titel und um Gutscheine für eine internationale Turnierentsendung.