Zum Inhalt springen

ATP

BRATISLAVA: KOUBEK BIS INS VIERTELFINALE

Der Klagenfurter schlug beim 85.000 Euro+H Challenger in Bratislava auf Hartplatz die Nummer 3 des Turniers und stand bereits im Viertelfinale.

In Runde 1 hat er bereits nach tollem Kampf den Ukrainer Sergiy Stakhovsky (ATP 180) mit 1/6 6/3 6/2 geschlagen. In Runde 2 traf der Kärntner Linkshänder auf den an Nr. 3 gesetzten Robin Vik (CZE / ATP 63).

Koubek behielt in einem spannenden Match auch beim 6/4 und 4/6 die Nerven und holte sich im 3. Satz mit 7/5 den Sieg.

Im Viertelfinale lautete sein nächster Gegner Ravan Sabau (ROM / ATP 104). Leider verlor Koubek den ersten, hart umkämpften Satz mit 6/7 und unterlag schließlich auch im Zweiten mit 3/6.

tp

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.