Zum Inhalt springen

BRASILIEN: KLAFFNER IM ACHTELFINALE GESTOPPT

Trotz Niederlage im Einzelbewerb des ITF Kategorie A Turniers in Brasilien wird Melanie Klaffner wieder unter den Top 100 der Jugendweltrangliste aufscheinen.

Mit 7/5 1/6 6/3 feierte Klaffner zunächst einen Erstrundenerfolg über die Qualifikantin Mariana Muci-Torres (VEN / ITF 348). In Runde zwei gelang Ihr ein weiterer 7/5 6/3 Sieg über die an 11 gesetzte Chelsea Gullickson (USA / ITF 44). Im Achtelfinale musste sich die junge Oberösterreicherin aber der an 5 gesetzten Kristina Kucova (SVK / ITF 26) mit 1/6 3/6 geschlagen geben.

Im Doppelbewerb war Klaffner mit Andrea Berkova (CZE / ITF 83) am Start und spielte sich bis ins Viertelfinale vor. Dort unterlagen Klaffner / Berkova aber Alize Conent (FRA / ITF 69) / Roxana Vaideanu (ITA / ITF 148) nach hartem Kampf mit 6/7 (2) 6/4 4/6.

Trotz dem Aus im Einzelbewerb ist die Rückkehr von Melanie unter die TOP 100 der Jugendweltrangliste fix!

Bei den Burschen musste David Simon gegen den an 8 gesetzten Andrei Martin (SVK / ITF 39) nach hartem Kampf eine 6/7 (6) 6/1 3/6 Niederlage hinnehmen.

tp

Top Themen der Redaktion

ITF

Die Bilanz der Spring Bowl 2021

Bei der 41. Auflage des hochkarätig besetzten Kategorie-2-Events im Rahmen der ITF World Tennis Tour waren leider keine Zuschauer zugelassen. Die sahen also nicht, dass für die jungen U18-Spielerinnen und -Spieler aus Österreich mehr möglich gewesen…

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.