Zum Inhalt springen

ATP

BORDEAUX: TINA SCHIECHTL SCHEITERT IM ACHTELFINALE

Beim 75.000 U$ + H Challenger im französischen Bordeaux musste sich Tina Schiechtl, der derzeit in Hochform spielenden Deutschen Sandra Klösel geschlagen geben!

Achtelfinal-Aus für Tina Schiechtl
So richtig will es bei der Tirolerin heuer nicht klappen. Im Achtelfinale von Bordeaux war die Deutsche Sandra Klösel eine Nummer zu groß und Schiechtl unterlag mit 1/6 1/6.

Tina Schiechtl "doppelt lucky"

Die 22-jährige aus Kitzbühel startete bei diesem 75.000 U$ Event mit zwei klaren Siegen in der Qualifikation gegen Kelly Couturier (FRA/WTA 1152) mit 6/1 6/0 und Dominique van Boekel (NED/WTA 636) mit 6/1 6/2. Im Qualifinale musste sie sich dann der Weißrussin Iryna Kuryanovich (WTA 331) nach starkem ersten Satz mit 6/2 0/6 3/6. Durch die Absage einer Spielerin rutschte Tina Schiechtl dann als Lucky Looser in den Hauptbewerb und nutzte ihre Chance mit einem klaren 6/1 6/3 Erfolg über Yevgenia Savransky (ISR/WTA 174). Im Achtelfinale trifft sie nun auf diein Hochform spielende Deutsche Sandra Klösel (WTA 123).


bh

Top Themen der Redaktion

BundesligaSenioren

St. Johann deklassiert "dahoam" die Konkurrenz

Der Bundesliga-35-Meister heißt TC St. Johann. Die Pongauer revanchierten sich als Gastgeber eines perfekt organisierten Finalturniers mit einem 5:0 im Endspiel über Titelverteidiger UTC Neudörfl für die Finalniederlage 2020.

WTA

Der Termin für das Upper Austria Ladies ist fix

Das traditionelle Damentennis-Turnier in Linz, das von 10. bis 17. Oktober geplant war, findet von 6. bis 12. November statt. Diese Entscheidung hat die WTA nach intensiven Verhandlungen getroffen.