Zum Inhalt springen

ATP

BORDEAUX: TINA SCHIECHTL SCHEITERT IM ACHTELFINALE

Beim 75.000 U$ + H Challenger im französischen Bordeaux musste sich Tina Schiechtl, der derzeit in Hochform spielenden Deutschen Sandra Klösel geschlagen geben!

Achtelfinal-Aus für Tina Schiechtl
So richtig will es bei der Tirolerin heuer nicht klappen. Im Achtelfinale von Bordeaux war die Deutsche Sandra Klösel eine Nummer zu groß und Schiechtl unterlag mit 1/6 1/6.

Tina Schiechtl "doppelt lucky"

Die 22-jährige aus Kitzbühel startete bei diesem 75.000 U$ Event mit zwei klaren Siegen in der Qualifikation gegen Kelly Couturier (FRA/WTA 1152) mit 6/1 6/0 und Dominique van Boekel (NED/WTA 636) mit 6/1 6/2. Im Qualifinale musste sie sich dann der Weißrussin Iryna Kuryanovich (WTA 331) nach starkem ersten Satz mit 6/2 0/6 3/6. Durch die Absage einer Spielerin rutschte Tina Schiechtl dann als Lucky Looser in den Hauptbewerb und nutzte ihre Chance mit einem klaren 6/1 6/3 Erfolg über Yevgenia Savransky (ISR/WTA 174). Im Achtelfinale trifft sie nun auf diein Hochform spielende Deutsche Sandra Klösel (WTA 123).


bh

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Bereits 780 Tennisvereine "bewegen sich"

Die Aktion "BEWEG DICH!" von ServusTV, für den Nachwuchs in den 15.000 österreichischen Sportvereinen einen Gesamtbetrag von 15 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen, findet enormen Anklang.

Kids & Jugend

Ein grandioses Turnierwochenende

Beim Kids-Kat.1-Turnier auf der Anlage des TC Schwechat-Rannersdorf matchten sich U9- und U10-Jährige aus allen Bundesländern. "Das Niveau hat mich positiv überrascht", sagt ÖTV-U10-Coach Martin Kondert.

Verbands-Info

VARTA als starker Partner der ÖTV-Jugend

Die VARTA AG fördert seit sechs Jahren Nachwuchssportler auf dem Fußball-Sektor. Jetzt wurde eine neue Partnerschaft mit dem ÖTV besiegelt. Das Sponsoring-Engagement wird mit dem VARTA Open in Oberpullendorf (5. bis 9. Mai) eingeläutet.