Zum Inhalt springen

bet-at-home Cup live in ORF SPORT +

Tennisfans, die heuer bei Österreichs größtem Sandplatz-Turnier, "bet-at-home Cup", nicht vor Ort sein können, kommen dennoch voll auf ihre Rechnung: ORF Sport + überträgt täglich von 29. Juli bis 3. August - insgesamt mehr als 28 Stunden Live-Berichterstattung.


Der bet-at-home Cup Kitzbühel 2013, Österreichs größtes Sandplatzturnier, besticht heuer mit dem besten Cut Off der vergangenen neun Jahre. Neben Vorjahres-Finalist Philipp Kohlschreiber (GER), der Nummer eins des Turniers, schlägt in Kitzbühel mit Juan Monaco auch einer der stärksten Sandplatzspieler der vergangenen Jahre auf. Der Argentinier weiß bereits, wie es sich anfühlt, in Kitzbühel siegreich vom Platz zu gehen, hat er doch 2007 das Turnier in Kitzbühel für sich entscheiden können. Er ist als Nummer zwei des bet-at-home Cups gesetzt. Ein Highlight aus österreichischer Sicht ist das Antreten von Österreichs Nummer eins Jürgen Melzer. ORF SPORT + überträgt von 29. Juli bis 3. August täglich live aus Kitzbühel. Am 3. August stehen zudem um 20:15 Uhr die Highlights aus Kitzbühel auf dem Programm. Kommentator ist Oliver Polzer, als Co-Kommentator spricht Ex-Profi Stefan Koubek.

spieler

Die Sendezeiten in der Übersicht

•    29. Juli, 11: 55 - 18:00 Uhr – live
•    30. Juli, 11:55 - 18:00 Uhr – live
•    31. Juli, 11:55 - 18:00 Uhr – live
•    1. August, 11:55 - 18:00 Uhr – live
•    2. August, 11:55 - 14:00 Uhr – live
•    3. August, 12:55 - 15:00 Uhr – live
•    3. August, 20:15 - 22:20 Uhr – Highlights

> Tickets aller Kategorien sind unter der Tickethotline 05356 / 73160, auf www.bet-at-home-cup.com sowie bei allen Ö-Ticket Verkaufsstellen erhältlich!

> bet-at-home Cup | WEBSITE

Top Themen der Redaktion

ITF

Sandro Kopp erst im Finale gestoppt

Der Lokalmatador aus Tirol (Bild) überraschte beim 19. Sparkasse ITF World Tennis Tour-Turnier in Kramsach. Lukas Krainer holte den Doppel-Titel. In dieser Woche wird in Wels aufgeschlagen.

Wochenvorschau

22. - 28. Juli 2019

Kalenderwoche 30: Wer? Wann? Wo?

Sinja Kraus ist in der Schweiz mit drei weiteren ÖTV-Talenten bei der Junioren-EM im Einsatz.

ATP

Oswald gewinnt das Daviscup-Duell

Im Doppel-Finale von Umag vergaben Oliver Marach und Jürgen Melzer zwei Matchbälle. Philipp Oswald triumphierte an der Seite des Niederländers Robin Haase.