Zum Inhalt springen

ITF

Barbara Haas triumphiert in Prag

Die als Nummer 1 gesetzte Österreicherin wurde der Favoritenrolle gerecht und holte beim mit 25.000 US-Dollar dotierten ITF-Turnier in Prag ihren zweiten Saisontitel.

©GEPA-Pictures

Barbara Haas ist endgültig auf die Überholspur eingebogen. Die 23-jährige Oberösterreicherin besiegte im Finale des ITF-Turniers in Prag die Deutsche Julyette Maria Josephine Steur 7:5, 4:6, 6:0 und feierte damit den 14. Turniersieg auf der ITF-Tour. Den größten Erfolg hatte Haas heuer mit dem Triumph beim 60.000-Dollar-Event in Hechingen gefeiert.

Im WTA-Ranking rückt die Fed-Cup-Spielerin auf Platz 142 vor.

Top Themen der Redaktion

ATP

Thiem greift nach dem Masters-Titel

Der Niederösterreicher schlägt bei den ATP-Finals in London den Deutschen Zverev glatt in zwei Sätzen und trifft am Sonntag im Finale auf den Griechen Tsitsipas.

ATP

Eine Sternstunde dauert 167 Minuten

Nach dem Sieg gegen Roger Federer zwang Dominic Thiem Novak Djokovic in die Knie und qualifizierte sich bei den ATP-Finals als Gruppensieger vorzeitig für das Halbfinale. Im bedeutungslosen Match gegen Berrettini war Thiem ohne Chance.

Wochenvorschau

11. - 17. November 2019

Kalenderwoche 46: Wer? Wann? Wo?

David Pichler bestreitet im indischen Pune sein erstes Challenger-Turnier in dieser Saison.