Zum Inhalt springen

ITF

Barbara Haas triumphiert in Prag

Die als Nummer 1 gesetzte Österreicherin wurde der Favoritenrolle gerecht und holte beim mit 25.000 US-Dollar dotierten ITF-Turnier in Prag ihren zweiten Saisontitel.

©GEPA-Pictures

Barbara Haas ist endgültig auf die Überholspur eingebogen. Die 23-jährige Oberösterreicherin besiegte im Finale des ITF-Turniers in Prag die Deutsche Julyette Maria Josephine Steur 7:5, 4:6, 6:0 und feierte damit den 14. Turniersieg auf der ITF-Tour. Den größten Erfolg hatte Haas heuer mit dem Triumph beim 60.000-Dollar-Event in Hechingen gefeiert.

Im WTA-Ranking rückt die Fed-Cup-Spielerin auf Platz 142 vor.

Top Themen der Redaktion

ITF

Thiem startet souverän in die French Open

Der 27-jährige Niederösterreicher, als Finalist 2018 und 2019 Co-Favorit in Roland Garros, ließ dem Kroaten Marin Cilic nicht den Funken einer Chance. Zweitrundengegner ist der US-Amerikaner Jack Sock.

Kids & Jugend

Ein würdiger Saisonabschluss

Die Top-8 dreier Altersklassen kämpften beim Masters des BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit presented by ANA auf der Anlage des UTC La Ville um den Titel und um Gutscheine für eine internationale Turnierentsendung.