Zum Inhalt springen

ITF

Barbara Haas triumphiert in Prag

Die als Nummer 1 gesetzte Österreicherin wurde der Favoritenrolle gerecht und holte beim mit 25.000 US-Dollar dotierten ITF-Turnier in Prag ihren zweiten Saisontitel.

©GEPA-Pictures

Barbara Haas ist endgültig auf die Überholspur eingebogen. Die 23-jährige Oberösterreicherin besiegte im Finale des ITF-Turniers in Prag die Deutsche Julyette Maria Josephine Steur 7:5, 4:6, 6:0 und feierte damit den 14. Turniersieg auf der ITF-Tour. Den größten Erfolg hatte Haas heuer mit dem Triumph beim 60.000-Dollar-Event in Hechingen gefeiert.

Im WTA-Ranking rückt die Fed-Cup-Spielerin auf Platz 142 vor.

Top Themen der Redaktion

Thiem spaziert ins Viertelfinale

Der 26-jährige Österreicher lässt dem Franzosen Monfils keine Chance und erreicht bei den Australian Open erstmals die Runde der letzten 8. Gegner am Mittwoch: Der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal.

Wochenvorschau

27. Jänner - 2. Februar 2019

Kalenderwoche 5: Wer? Wann? Wo?

Lukas Neumayer vertritt Österreich im Junioren-Bewerb der Australian Open.