WTA

Barbara Haas spielt bei den US Open

Der Weg der 20-jährigen Oberösterreicherin geht weiter nach oben. Zum ersten Mal erreichte der Schützling von Jürgen Waber den Hauptbewerb eines Grand-Slam-Turniers.

Nachdem sie in den Qualifikations-Finali in Paris und Wimbledon gescheitert war, erreichte  Barbara Haas in New York zum ersten Mal in ihrem 20-jährigen Leben den Hauptbewerb eines Grand-Slam-Turniers. Die Oberösterreicherin (WTA 140) schlug die Slowakin Jana Cepelova (WTA 118), die vor zwei Jahren bereits die Nr. 50 der WTA-Welt gewesen war, nach nur 1:18 Stunden mit 6:2, 6:4. Haas wird der einzige weibliche Beitrag in Flushing Meadows sein, bei den Herren beginnt Dominic Thiem gegen den Australier John Millman. Jürgen Melzer schied in der 2. Runde der Qualifikation aus.

Top Themen der Redaktion

Kooperationen

Unser Davis-Cup-Team im neuen Gewand

Das Sportswear-Label BIDI BADU hat eine exklusive Linie für den österreichischen Tennisverband entworfen. Zu sehen: Ab 2.2. in St. Pölten gegen Weißrussland. Zu bestellen: Ab sofort.

ATP

Ein vielversprechender Auftakt

Dominic Thiem gewann im dritten Anlauf erstmals gegen den Argentinier Guido Pella und steht in der zweiten Runde der Australian Open in Melbourne.

Davis Cup

2. und 3. Februar 2018

Jetzt Davis-Cup-Tickets sichern!

Bei Ö-Ticket läuft der Kartenvorverkauf für das Davis-Cup-Duell mit Weißrussland in St. Pölten. Es sind nur noch Tages-Tickets erhältlich.