Zum Inhalt springen

WTA

Barbara Haas spielt bei den US Open

Der Weg der 20-jährigen Oberösterreicherin geht weiter nach oben. Zum ersten Mal erreichte der Schützling von Jürgen Waber den Hauptbewerb eines Grand-Slam-Turniers.

Nachdem sie in den Qualifikations-Finali in Paris und Wimbledon gescheitert war, erreichte  Barbara Haas in New York zum ersten Mal in ihrem 20-jährigen Leben den Hauptbewerb eines Grand-Slam-Turniers. Die Oberösterreicherin (WTA 140) schlug die Slowakin Jana Cepelova (WTA 118), die vor zwei Jahren bereits die Nr. 50 der WTA-Welt gewesen war, nach nur 1:18 Stunden mit 6:2, 6:4. Haas wird der einzige weibliche Beitrag in Flushing Meadows sein, bei den Herren beginnt Dominic Thiem gegen den Australier John Millman. Jürgen Melzer schied in der 2. Runde der Qualifikation aus.

Top Themen der Redaktion

BWT Magnesium Mineralizer

Bestellen Sie jetzt den BWT Magnesium Mineralizer. Die ersten 250 Bestellungen erhalten die trendige BWT Sport-Bottle gratis dazu.

Kids & Jugend

39. Aufschlag bei der Spring Bowl

Beim prestigeträchtigen ITF-Turnier der U18-Jährigen im BMTC erreichte Luka Mrsic das Viertelfinale. Benedict Emesz und Lukas Neumayer schafften den Sprung ins Doppel-Semifinale.

Bundesliga

Perfekter Start für Salzburg, Harland und Kirchdorf

Zwei Bundesliga-Runden sind gespielt. Irdning musste sich mit den Daviscup-Spielern Gerald und Jürgen Melzer sowie Dennis Novak bei Titelverteidiger Salzburg 3:6 geschlagen geben. Bei den Damen spielten das Kornspitz-Team und Wr. Neudorf groß auf.