Zum Inhalt springen

WTA

Barbara Haas gewinnt erstes Match auf WTA-Ebene

Unmittelbar nach ihrer Finalteilnahme im Challenger von Versmold (GER) gewann Barbara in Gstaad in der ersten Runde!

Nachdem sie am vergangenen Sonntag das Finale des 60.000 $ Challengers in  Versmold (GER) erreicht hatte, errang sie am Dienstag, ohne Zeit zur Umstellung auf die Höhenlage gehabt zu haben, erstmals in ihrer jungen Karriere einen Sieg im Hauptbewerb auf höchster Ebene, der WTA Tour, in Gstaad gegen die türkische Aufsteigerin des Jahres, Eraydin Basak, mit 6:4, 4:6, 7:6 (3). Nach den so knappen und unglücklichen Niederlagen vor 2 Jahren in Bad Gastein und letztes Jahr bei den US Open, ist ihr endlich ein Sieg geglückt! Herzliche Gratulation!

Ihre Zweitrundengegnerin ist die Nummer 5 des Turniers, Johanna Larsson (SWE).

Top Themen der Redaktion

Wochenvorschau

20. - 26. August 2018

Kalenderwoche 34: Wer? Wann? Wo?

Lucas Miedler mischt im Qualifikations-Bewerb in der Vergabe um die US-Open-Startplätze mit.

Davis Cup

Der Daviscup im neuen Gesicht

Revolution im prestigeträchtigsten Mannschaftsbewerb des Welttennis: Ab 2019 spielen 18 Teams in der Weltgruppe in einem Finalturnier den Champion aus. Für die nationalen Verbände wird fortan mehr Geld ausgeschüttet.

Kids & Jugend

Talenteschau in Dornbirn

In der kommenden Woche finden in den Altersklassen U12, U14 und U16 die Österreichischen Jugendmeisterschaften statt. In Vorarlberg werden rund 220 Nachwuchsspielerinnen und -spieler aus allen neun Landesverbänden erwartet.