Zum Inhalt springen

WTA

Barbara Haas gewinnt erstes Match auf WTA-Ebene

Unmittelbar nach ihrer Finalteilnahme im Challenger von Versmold (GER) gewann Barbara in Gstaad in der ersten Runde!

Nachdem sie am vergangenen Sonntag das Finale des 60.000 $ Challengers in  Versmold (GER) erreicht hatte, errang sie am Dienstag, ohne Zeit zur Umstellung auf die Höhenlage gehabt zu haben, erstmals in ihrer jungen Karriere einen Sieg im Hauptbewerb auf höchster Ebene, der WTA Tour, in Gstaad gegen die türkische Aufsteigerin des Jahres, Eraydin Basak, mit 6:4, 4:6, 7:6 (3). Nach den so knappen und unglücklichen Niederlagen vor 2 Jahren in Bad Gastein und letztes Jahr bei den US Open, ist ihr endlich ein Sieg geglückt! Herzliche Gratulation!

Ihre Zweitrundengegnerin ist die Nummer 5 des Turniers, Johanna Larsson (SWE).

Top Themen der Redaktion

ATP

Ein Trio im Final-Fieber

Sensationell! Die Daviscup-Spieler Dominic Thiem, Oliver Marach und Philipp Oswald bestreiten am Sonntag in Buenos Aires, Rotterdam und New York Endspiele bei ATP-Turnieren.

ÖTV Events

Ramskogler räumt in Wolfsberg ab

Die 17-jährige Salzburgerin gewinnt bei den Österreichischen Hallen-Meisterschaften die Titel im Einzel und Mixed. Bei den Herren besiegt der Wiener Lenny Hampel im Finale den Tiroler Alexander Erler.

Wochenvorschau

12. - 18. Februar 2018

Kalenderwoche 7: Wer? Wann? Wo?

Nach der erfolgreichen Melbourne-Quali und einem Punkt im Davis Cup für Österreich will Dennis Novak auf der Challenger-Tour nachlegen.