Zum Inhalt springen

WTA

Barbara Haas gewinnt erstes Match auf WTA-Ebene

Unmittelbar nach ihrer Finalteilnahme im Challenger von Versmold (GER) gewann Barbara in Gstaad in der ersten Runde!

Nachdem sie am vergangenen Sonntag das Finale des 60.000 $ Challengers in  Versmold (GER) erreicht hatte, errang sie am Dienstag, ohne Zeit zur Umstellung auf die Höhenlage gehabt zu haben, erstmals in ihrer jungen Karriere einen Sieg im Hauptbewerb auf höchster Ebene, der WTA Tour, in Gstaad gegen die türkische Aufsteigerin des Jahres, Eraydin Basak, mit 6:4, 4:6, 7:6 (3). Nach den so knappen und unglücklichen Niederlagen vor 2 Jahren in Bad Gastein und letztes Jahr bei den US Open, ist ihr endlich ein Sieg geglückt! Herzliche Gratulation!Ihre Zweitrundengegnerin ist die Nummer 5 des Turniers, Johanna Larsson (SWE).

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Der ÖTV fährt weiter auf Jaguar ab

Seit nunmehr fünf Jahren gibt es die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Jaguar Österreich und dem ÖTV, die um ein Jahr verlängert wurde. Sportdirektor Jürgen Melzer holte seinen neuen Dienstwagen ab.

Verbands-Info

Thiem mit Melzer bei Olympia?

100 Tage vor Beginn der Spiele in Tokio gab Thiem das Okay, gemeinsam mit Jürgen Melzer im Doppel-Bewerb zu spielen. ÖTV-Sportdirektor Melzer tritt nur an, wenn "ich niemandem den Platz wegnehme".

Davis Cup

"Das ist eine WM im Tennis"

Daviscup-Kapitän Stefan Koubek und ÖTV-Sportdirektor Jürgen Melzer blicken dem Finalturnier in Innsbruck mit Vorfreude entgegen und planen mit Dominic Thiem.