Zum Inhalt springen

BADEN-BADEN: LUCIE SCHWAB-ZELINKA GEWINNT GOLD BEI DER EM

Im Finale der Europameisterschaften der 35- bis 55-Jährigen in Baden-Baden konnte nicht einmal die Weltranglisten-Erste aus Russland Lucie Schwab-Zelinka (im Bild links) aufhalten. Petra Danzinger gewann Silber.

EM-Gold für Österreich
(15.6.2009)
Während es bei der Heim-EM der Super-Senioren in Pörtschach keinen Titelgewinn für Österreich gab, konnte bei der parallel stattfindenden EM der 35- bis 55-Jährigen in Baden-Baden Lucie Schwab-Zelinka ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Die Weltranglisten-Zweite in der Altersklasse Damen 40 besiegte im Finale die Nummer 1 im Ranking, die Russin Olga Shaposhnikova, mit 7:5, 7:6.Ein weiteres Highlight: Petra Danzinger holte bei den Damen 45 Silber und hat im Finale nur knapp im dritten Satz verloren.

wowo

Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.