Zum Inhalt springen

BADEN-BADEN: LUCIE SCHWAB-ZELINKA GEWINNT GOLD BEI DER EM

Im Finale der Europameisterschaften der 35- bis 55-Jährigen in Baden-Baden konnte nicht einmal die Weltranglisten-Erste aus Russland Lucie Schwab-Zelinka (im Bild links) aufhalten. Petra Danzinger gewann Silber.

EM-Gold für Österreich
(15.6.2009)
Während es bei der Heim-EM der Super-Senioren in Pörtschach keinen Titelgewinn für Österreich gab, konnte bei der parallel stattfindenden EM der 35- bis 55-Jährigen in Baden-Baden Lucie Schwab-Zelinka ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Die Weltranglisten-Zweite in der Altersklasse Damen 40 besiegte im Finale die Nummer 1 im Ranking, die Russin Olga Shaposhnikova, mit 7:5, 7:6.Ein weiteres Highlight: Petra Danzinger holte bei den Damen 45 Silber und hat im Finale nur knapp im dritten Satz verloren.

wowo

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

ITF

Tolle Ergebnisse in Maria Lanzendorf

Beim ITF Juniors-Tour-Turnier (Kat.3) in Niederösterreich erreicht der Wiener Paul Werren das Endspiel, Claudia Gasparovic und Alexandra Zimmer schaffen den Sprung ins Semifinale. Diese Woche wird in Seefeld gespielt.