Zum Inhalt springen

BAD WALTERSDORF: FAVORITENSIEGE BEIM MASTERS

Mit dem Masters ging am vergangenen Wochenende die diesjährige Jura Seniors Tennis-Trophy-Saison vorbei (im Bild: Bernd Naprudnik/li., Andreas Janka/re.). Im kommenden März wird dann der Startschuss für das achte Jahr dieser Turnier-Serie gegeben.


JURA SENIORS TENNIS TROPHY - MASTERS

 

31.10. 2011

"WINTERPAUSE" BIS MÄRZ 2012.Und da waren es schon sieben! Mit dem Masters ging am vergangenen Wochenende die diesjährige Jura Seniors Tennis Trophy-Turnierserie zu Ende. Die achte Saison wird dann im kommenden März mit den Österreichischen Hallen-Meisterschaften eingeläutet. Nach neun Turnieren und zwei Staatsmeisterschaften setzten sich von 25. bis 30. Oktober auch beim Masters auf der Anlage des TC Bad Waltersdorf größtenteils die FavoritInnen durch. Die SiegerInnen:

Damen 45: Ingrid Gutmann-Resch (STTV)
Damen 55: Elisabeth Ötsch (NÖTV)
Herren 35: Oliver Neuhold (STTV)
Herren 40: Thomas Charamza (OÖTV)
Herren 45: Andreas Janka (WTV)
Herren 50: Andreas Köpf (NÖTV)
Herren 55: Harald Hellmonseder (OÖTV)
Herren 60: Rudolf Fröhlich (STTV)
Herren 65: Hans Heißl (TTV)
Herren 70: Herbert Petter (STV)

Zusätzlich zu den Titeln wurden heuer als weitere Goodies am Spielerabend (28.10.2011) die Tour-Hauptpreise – eine exklusive Jura-Kaffeemaschine (Helmut Neuwirth), eine Woche Urlaub auf Mallorca gespendet von EDL Touristik (Josef Schuster) sowie ein Einjahres-Tennisschläger-Vertrag von Dunlop (Max Schwelberger) – verlost.

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die 400.000…