Zum Inhalt springen

BAD HOFGASTEIN: EUROPEAN JUNIOR CHAMPIONSHIPS

Der Österreichische Tennisverband organisiert 2008 erstmals die wichtigste europäische Nachwuchsveranstaltung, die European Junior Championships U18.

Der ÖTV als Veranstalter der EM
Da der bisherige Veranstalter seine Rechte an der U18-Jugend-EM in Bad Hofgastein (21. bis 27. Juli 2008) kurzfristig zurückgelegt hat, „ist der ÖTV auf Ansuchen des Europäischen Tennisverbandes in die Bresche gesprungen“, so ÖTV-Generalsekretär Peter Teuschl, „und wird Europas größtes Nachwuchsevent heuer erstmals organisieren. Es wird aber mit dem bisherigen Veranstalter Matchmaker, der als Consultant auftritt, weiterhin kooperiert.“ Insgesamt 49 Nationen (77 Burschen, 70 Mädchen) haben bisher genannt. Titelverteidiger sind die Schweizerin Stephanie Voegele bzw. der Tscheche Michal Konecny. Bei dieser wichtigsten europäischen Nachwuchsveranstaltung werden u. a. auch folgende heimische Athletinnen an den Start gehen:

Philip Lang
Sam Weissborn
Dominik Wirlend
Janina Toljan

Details:

Datum: 21. - 27. Juli 2008
Ort: Bad Hofgastein
Adresse: Tennisclub Rot-Weiss Badhofgastein, Wiesenweg 4, 5630 Bad Hofgastein
Tel.nr.: +43 6432 6421
Belag: Sand
Turnierdirektor: Harry Westreicher
Projektleiter: Peter Teuschl

<?xml:namespace prefix = o /><o:p></o:p>

Top Themen der Redaktion

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.

COVID-19Verbands-Info

Bereits 780 Tennisvereine "bewegen sich"

Die Aktion "BEWEG DICH!" von ServusTV, für den Nachwuchs in den 15.000 österreichischen Sportvereinen einen Gesamtbetrag von 15 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen, findet enormen Anklang.