Zum Inhalt springen

WTA

BAD GASTEIN: PATRICIA MAYR-ACHLEITNER RAST MIT 6:0, 6:0 INS FINALE! +++ "WAR HEUTE EIN PERFEKTES SPIEL VON MIR"

Mit einem auf der Tour sehr seltenen Resultat (6:0, 6:0) rast Patricia Mayr-Achleitner (Bild) in ihr erstes Endspiel auf der WTA-Tour. "Die Spielweise von Pervak kommt mir sehr entgegen."




GASTEIN LADIES


16. Juli 2011

MIT 6:0, 6:0 INS FINALE. Erstmals seit 2007 gibt es beim NÜRNBERGER Gastein Ladies ein Endspiel mit österreichischer Beteiligung. Patricia Mayr-Achleitner schafft auf der Anlage des Hotels "Europäischer Hof" ohne Satzverlust und mit einer beeindruckenden Leistung den Finaleinzug. Die 24-jährige fertigt die Wimbledon-Achtelfinalistin Ksenia Pervak (RUS) nach nur 47 Minuten mit 6:0, 6:0 ab. Die Erklärung von Österreichs Nummer 2 für die von ihr verabreichte "Höchststrafe": "Die Spielweise von Pervak kommt mir sehr entgegen. Ich habe gegen sie erst vor ein paar Wochen 6:0, 6:1 in Zlin gewonnen. Es war heute ein perfektes Spiel für mich, ich habe kaum Fehler gemacht. Bad Gastein liegt mir einfach." Das Verhältnis der gewonnenen Punkte -  66:17 für die Tirolerin - belegt die Überlegenheit der Österreicherin noch mehr. Für Mayr-Achleitner wird es am Sonntag das erste Finale bei einem WTA-Turnier. Im Finale am Sonntag (11:45 Uhr live in ORF SPORT PLUS) trifft Mayr-Achleitner auf die Siegerin aus Maria Jose Martinez Sanchez (ESP) gegen Kateryna Bondarenko (UKR).


Gastein Ladies – Stats & Facts
Termin:
9.7. – 17.7.2011
Ort: Bad Gastein, Tennisanlage des Europäischen Hofes
Dotierung: 220.000 Dollar
Preisgeld: Siegerin: 37.000 Dollar, Finalistin: 19.000 Dollar
Weltranglisten-Punkte: Siegerin: 280, Finalistin: 200
Das komplette Wochenprogramm finden Sie HIER
Infos über GSGS ("Gastein sucht seine Gesichter") finden Sie HIER
Infos über Tickets gibt es HIER



» Verwandte Artikel «

14. Juli 2011: YVONNE MEUSBURGER UND PATRICIA MAYR-ACHLEITNER ZIEHEN INS VIERTELFINALE EIN +++ SYBILLE BAMMER BEENDET ENDGÜLTIG DIE KARRIERE

13. Juli 2011: "TENNISMAMA" SYBILLE BAMMER KÄMPFT UND "BEISST" SICH INS ACHTELFINALE +++ "MICH HAT DER EHRGEIZ GEPACKT"

12. Juli 2011: NIKI HOFMANOVA, PATRICIA MAYR-ACHLEITNER UND YVONNE MEUSBURGER UNTER DEN BESTEN 16 +++ "HABE UNGLAUBLICH GESPIELT" +++ "DARF MICH NICHT ERSCHIESSEN LASSEN"

11. Juli 2011: VIEL SELBSTVERTRAUEN BEI JULIA GÖRGES UND NIKI HOFMANOVA +++ "ZIEL IST DER TURNIERSIEG" +++ "ICH HAB NIX ZU VERLIEREN"

27. Juni 2011: DIE ERSTE WILDCARD GEHT AN DIE GASTEIN-SPEZIALISTIN YVONNE MEUSBURGER

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.