Zum Inhalt springen

WTA

BAD GASTEIN: MIT YVONNE MEUSBURGER VERABSCHIEDET SICH DIE LETZTE ÖSTERREICHERIN

"Österreicherinnen-Schreck" Yanina Wickmayer (Bild) hat ihr nächstes Opfer gefunden: Die Belgierin besiegte im Viertelfinale der NÜRNBERGER Gastein Ladies mit Yvonne Meusburger die letzte im Bewerb verbliebene Österreicherin mit 3/6, 2/6. Meusburger: "Sie war heute klar besser."




15. Juni 2012

MEUSBURGER IM VIERTELFINALE OUT.
Die Österreicherinnen müssen weiter auf den ersten Heimsieg bei den NÜRNBERGER Gastein Ladies warten. Yvonne Meusburger ist im Viertelfinale an der stark aufspielenden Belgierin Yanina Wickmayer gescheitert. Die Vorarlbergerin verliert nach 73 Minuten mit 3/6 und 2/6. In dieser Form ist die an Nummer zwei gesetzte Belgierin die absolute Favoritin auf den Turniersieg.  Auf der Anlage des 5-Sterne Hotels "Europäischer Hof" hat Yvonne Meusburger den Beginn verschlafen, Wickmayer geht rasch mit 4/0 in Führung. In weiterer Folge verliert die 28-jährige aus Dornbirn den ersten Satz mit 3/6. Im zweiten Satz sind nur die ersten vier Games bis zum Spielstand von 2/2 umkämpft, danach folgen weitere vier glatte Spielgewinne für Wickmayer. Yvonne Meusburger: "Wickmayer war heute klar besser, ich habe mein Spiel nicht zustande gebracht. Sie hat viel Druck gemacht und ich habe ihr noch dabei geholfen. Natürlich ist Enttäuschung da. Mein Ziel ist es, wieder zurück in die Top 100 zu kommen."

ACHTUNG! Das “Nürnberger Gastein Ladies”-Tennisturnier steht täglich von 12. bis 17. Juni um 13:00 Uhr live auf dem Programm von ORF SPORT +.

DIE ÜBERTRAGUNGSZEITEN.
Dienstag, 12.06.: 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch, 13.06.: 13:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag, 14.06.: 13:00 - 18:00
Freitag, 15.06.: 13:00 - 18:00 Uhr (Viertelfinale)
Samstag, 16.06.: 13:00 - 17:15 Uhr (Semifinale)
Sonntag, 17.06.: 13:00 - 15:30 Uhr (Finale)


Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Burgenländische Dominanz beim Jugend Circuit

Tolle Leistungen auf der Anlage des UTC La Ville in Wien! Beim Masters des ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit eroberten die jungen BurgenländerInnen vier von sechs möglichen Einzel-Titel.

Wochenvorschau

27. September - 3. Oktober 2021

Kalenderwoche 39/2021: Wer? Wann? Wo?

Jan Kobierski hat sich mit starken Leistungen bereits in die Top 200 der Junioren gespielt.

Verbands-Info

Strahlende Kinder-Augen und lachende Fan-Herzen

Dominic Thiem war einer der Stargäste beim 20. "Tag des Sports" im Prater. Der beste Tennisspieler des Landes stand am ÖTV-Stand 30 Minuten für Selfies zur Verfügung und machte damit eine Menge Menschen glücklich.