Zum Inhalt springen

WTA

BAD GASTEIN: DIE NÜRNBERGER GASTEIN LADIES VERLIEREN IHRE NUMMER 1

Julia Görges (Bild) ist wie im letzten Jahr bereits in der ersten Runde der NÜRNBERGER Gastein Ladies gescheitert. Die Siegerin von 2010 unterliegt der niederländischen Qualifikantin Richel Hogenkamp mit 6/3, 3/6 und 3/6. Das Match von Yvonne Meusburger musste auf morgen verschoben werden.




12. Juni 2012

DIE NUMMER 1 OUT.
Julia Görges (GER) ist wie im letzten Jahr bereits in der ersten Runde der NÜRNBERGER Gastein Ladies gescheitert. Die Siegerin von 2010 unterliegt überraschend der niederländischen Qualifikantin Richel Hogenkamp mit 6/3, 3/6 und 3/6.  Dabei hat für die Nummer eins des Turniers alles planmäßig begonnen: Görges gewinnt den ersten Satz sicher mit 6:3. Wenig später (bei 1/2 im zweiten Satz) setzt Regen ein und sorgt für eine knapp vierstündige Unterbrechung. Danach dominiert Hogenkamp vor allem mit der starken beidhändigen Rückhand, setzt Görges immer wieder unter Druck und profitiert gleichzeitig von den vielen Fehlern der Deutschen. Nach einer Spielzeit von 1 Stunde und 36 Minuten verwertet Hogenkamp ihren ersten Matchball zu ihrem bisher größten Erfolg auf WTA-Ebene. Die 20-jährige hat hier in Bad Gastein erstmals einen Hauptbewerb erreicht und das nach Abwehr von drei Matchbällen in der zweiten Qualifikations-Runde. Damit verlieren die NÜRNBERGER Gastein Ladies bereits zum Auftakt ihre Nummer eins. Julia Görges: "Ich habe gut begonnen und sehr solide gespielt. Nach der Regenpause war ich viel zu passiv, habe den Rhythmus nicht gefunden und bin immer ängstlicher geworden. Noch dazu hat sie sehr gut gespielt. Das ist natürlich sehr bedauernswert." Und auch eine Österreicherin konnte (noch) nicht als Siegerin vom Platz gehen: Wegen einsetzendem Regen musste das Erstrunden-Match von Yvonne Meusburger gegen Petra Martic (CRO/5) beim Stand von 1:0 (Aufschlag Meusburger) auf Mittwoch verschoben werden.

ACHTUNG! Das “Nürnberger Gastein Ladies”-Tennisturnier steht täglich von 12. bis 17. Juni um 13:00 Uhr live auf dem Programm von ORF SPORT +.

DIE ÜBERTRAGUNGSZEITEN.
Dienstag, 12.06.: 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch, 13.06.: 13:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag, 14.06.: 13:00 - 18:00
Freitag, 15.06.: 13:00 - 18:00 Uhr (Viertelfinale)
Samstag, 16.06.: 13:00 - 17:15 Uhr (Semifinale)
Sonntag, 17.06.: 13:00 - 15:30 Uhr (Finale)


Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.