Zum Inhalt springen

AUSTRIAN MASTERS IM ROLLSTUHLTENNIS

Das Austrian Masters im Tennis Point Fontana ging heute zu Ende und Martin Legner holte sich wieder dn Titel. Margit Fink wurde Masters-Siegerin im Dameneinzel und das Duo Legner/Jandrasits sicherte sich den Herren-Doppeltitel!

Der Tiroler MartinLegner war wieder nicht zu schlagen
Der haushohe Favorit Martin Legner gewann erwartungsgemäß auch heuer wieder das BA-CA Austrian Masters in Oberwaltersdorf gegen den Steirer Thomas Mossier mit 6:3, 7:6. Er gab im gesamten Turnierverlauf keinen Satz ab und behielt damit seine weiße Weste, denn in den letzten 13 Jahren verlor er keinen Satz gegen einen Österreicher.

Ergebnisse BA-CA Austrian Masters Herren-Einzel
1. Martin Legner (TTV)
2. Thomas Mossier (STTV)
3. Harald Pfundner (STTV)
4. Günter Jandrasits (WTV)
5. Herwig Pellos (KTV)
6. Erich Trupp (KTV)
7. Johannes Steiner (TTV)
8. Wolfgang Stieg (STV)


Margit Fink setzt sich bei den Damen durch und holt den Titel
Die Steirerin gewann das entscheidende Spiel gegen die Tirolerin Anette Baldauf mit 6:2 und 7:5. Das Resultat war zwar eindeutig, jedoch sahen die Zuseher hart umkämpfte Games und das "Glück der Tüchtigen" hatte an diesem Tag Margit Fink, für die dieser Sieg der 2. Titel im Rahmen des Austrian Masters war-

Ergebnisse MAGNA Austrian Masters Damen-Einzel
1. Margrit Fink (STTV)
2. Anette Baldauf (TTTV)
3. Henriett Koosz (NÖTV)
4. Brigitte Seyer (NÖTV)


Martin Legner und Günter Jandrasits verteidigen den Doppel-Titel
Österreichs Rollstuhl-Aushängeschild Martin Legner und Doppelpartner Günter Jandrasits setzten sich im entscheidenden Spiel gegen die Kärntner Paarung Herwig Pellosch und Erich Trupp souverän mit 6:3 und 6:1 durch. Die große Überraschung war, dass die Steirer Thomas Mossier und Harald Pfundner (die vor kurzen österreichische Doppel-Staatsmeister wurden) nur Rang 3 belegten.

Ergebnisse MAGNA Austrian Masters Herren-Doppel

1. Martin Legner (TTV) / Günter Jandrasits (WTV)
2. Herwig Pellosch / Erich Trupp (KTV)
3. Thomas Mossier / Harald Pfundner (STTV)
4. Johannes Stener (TTV) / Wolfgang Stieg (STV)


Die Vorbereitungen auf das Austrian Masters in Oberwaltersdorf laufen auf Hochtouren

Insgesamt 4 Damen und 8 Herren schafften auch heuer wieder die Qualifikation zum Austrian Masters der Rollstuhl-Tennissportler. Am 25. und 26.10. starten die Herren mit den Doppelbewerben, danach folgen vom 26. bis 28.10. die Damen und auch die Herren mit den Einzelbewerben. Die Sponsoren Magna und Bank Austria Creditanstalt haben auch heuer wieder dafür gesorgt, den Athletinnen und Athleten ein tolles Preisgeld zur Verfügung zu stellen. So werden im Herren-Einzel 3.000 Euro, im Herren-Doppel 1.500 Euro und im Damen-Einzel 850 Euro Preisgeld ausgespielt.

Die Teilnehmerlisten des Austrian Masters 2007:

MAGNA Austrian Masters Damen-Einzel

(1) FINK Margrit
(3) KOOSZ Henriett
(4) BALDAUF Anette
(6) SEYER Brigitte

Bank Austria Creditanstalt Austrian Masters Herren-Einzel

(1) LEGNER Martin
(2) MOSSIER Thomas
(3) PFUNDNER Harald
(4) TRUPP Erich
(5) STIEG Wolfgang
(6) STEINER Johannes
(9) JANDRASITS Günther
(10) PELLOSCH Herwig

MAGNA Austrian Masters Herren-Doppel
(1) LEGNER Martin
(2) MOSSIER Thomas
(3) PFUNDNER Harald
(4) TRUPP Erich
(5) STIEG Wolfgang
(6) STEINER Johannes
(9) JANDRASITS Günther
(10) PELLOSCH Herwig


bh


Top Themen der Redaktion

ITF

Sandro Kopp erst im Finale gestoppt

Der Lokalmatador aus Tirol (Bild) überraschte beim 19. Sparkasse ITF World Tennis Tour-Turnier in Kramsach. Lukas Krainer holte den Doppel-Titel. In dieser Woche wird in Wels aufgeschlagen.

Wochenvorschau

22. - 28. Juli 2019

Kalenderwoche 30: Wer? Wann? Wo?

Sinja Kraus ist in der Schweiz mit drei weiteren ÖTV-Talenten bei der Junioren-EM im Einsatz.

ATP

Oswald gewinnt das Daviscup-Duell

Im Doppel-Finale von Umag vergaben Oliver Marach und Jürgen Melzer zwei Matchbälle. Philipp Oswald triumphierte an der Seite des Niederländers Robin Haase.