Zum Inhalt springen

ATP

ARZACHENA: GRUBER IM HALBFINALE

Im Unterschied zum ersten Hartplatz-Future in Olbia ist Konstantin Gruber (ATP 440) als Topgesetzter der 10.000 Dollar-Serie nun in Arzachena auf Sardinien in guter Verfassung und steht als einziger Österreicher in der Vorschlußrunde.

Konny besiegte den auf 5 gesetzten Italiener Fabio Colangelo (496) deutlich mit 6:3, 6:2. Der nächste Italiener im Halbfinale ist ähnlich stark: Alessandro Accardo nimmt Platz 524 im Ranking ein.

Leider ausgeschieden ist Martin Slanar (1066), der dem Deutschen Tobias Kamke (813) im Viertelfinale mit 3:6, 2:6 unterlag, aber mit seinen Leistungen insgesamt zufrieden sein kann.

Im Doppel stehen Gruber und Andreas Fasching nach dem 6:2, 7:5 gegen Gallo (ITA) / Alcaide (ESP) sogar schon im Endspiel.
Köck/Slanar sind im Viertelfinale gegen Accardo/Biasella (ITA) mit 6:4, 3:6, 4:6 ausgeschieden.

Top Themen der Redaktion

Senioren

ÖTV Seniors Trophy powered by Dunlop

Die Serie startet Ende April in Pregarten und umfasst heuer zehn Turniere. ÖTV-Referent Edi Glasner möchte einige Neuerungen einführen.