Zum Inhalt springen

... AND THE WINNER ARE: TIROLER CLUBMEISTER 2008

In den beiden Tagen vor dem Turnier reduzierte die Grippe das Teilnehmerfeld von 30 auf 20 Teilnehmer. Diese 20 hatten aber großen Spaß in der schönen Freizeitanlage in Walchsee. Sie spielten um die Titel in insgesamt 5 Kategorien.

"Österreichischer Clubmeister 2008"

Alle Sieger auf einen Blick

Herren Kat 2: Grissmann Peter/ TI Innsbruck
Herren Kat 3: Harasser Patrick/ TC Oberndorf
Herren Kat 4: Niedermoser Stefan/ TC Fieberbrunn

Damen Kat 2: Ringler Sandra/ TC Vomp
Damen Kat 3: Hechenblaickner Carmen/ TC Wiesing

Raster TCM 08 Bilder (in Kürze)

Und so gehts weiter!

Diese 5 Sieger sind fix qualifiziert für das österreichweite Clubmeisterfinale vom 19.-20. Juli im Rahmen des WTA-Damenturnieres in Bad Gastein. Die Bewerbe D1 und D4 kamen nicht zustande; so qualifizierten sich auch Pesjak-Pircher Doris/ TC Telfs (D1) sowie Evi Höpperger/ TC Achenkirch (D4) direkt für den Hauptbewerb in Gastein.

Alle Zweitplazierten sind für den erstmals ausgetragenen Lucky-Loser-Bewerb in Gastein qualifiziert. Zu diesem Lucky Loser-Bewerb können sich übrigens auch alle übrigen Teilnehmer an den Bundeslandturnieren melden. Für sie steht allerdings nur eine beschränkte Anzahl an Startplätzen zur Verfügung. Details dazu in der Ausschreibung, die in Kürze folgt.

Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.