Alles über das ITN Rule Book

Seit 1. September ist das ÖTV ITN-System in einem Regelbuch erfasst. Es soll helfen, die Stärke eines Spielers zu bewerten.

Seit 1. September 2015 ist die ITN, die International Tennis Number, in einem Regulativ, dem so genannten Rule Book, erfasst.  Ähnlich dem Handicap-System beim Golf, wird die Spielstärke mit einer Bewertungsziffer in zehn Kategorien wiedergegeben.


Durch die Einführung der ÖTV ITN AUSTRIA sollen verschiedene Ziele erreicht werden, unter anderem  

- Motivationsanreiz, mehr Tennis zu spielen durch Verbesserungsmöglichkeit
- Vereinheitlichung der Bewertungsgrundlage
- Erleichterung der Spielpartner-Suche
- Vergleichbarkeit von Spielern aus verschiedenen Ländern
- Kreation von Bewerben für verschiedene Spielniveaus
- Ausschreiben von geschlechts- und altersübergreifenden Bewerben

Alles über das ITN Rule Book finden Sie HIER

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

2. und 3. Februar 2018

Davis Cup gegen Weißrussland in St. Pölten

Erstmals spielt die Tennis-Nationalmannschaft in der niederösterreichischen Landeshauptstadt. Es sieht gut aus, dass Dominic Thiem mit von der Partie ist.

Wochenvorschau

20. - 26. November 2017

Kalenderwoche 47: Wer? Wann? Wo?

Anna Gröss hat sich beim Junioren-Turnier in Marburg erfolgreich durch die Qualifikation gespielt.

ATP

Der Urlaub kann beginnen

Dominic Thiem ist bei den ATP-Finals gegen Goffin chancenlos und verpasst den Einzug ins Semifinale. Somit ist für den 24-Jährigen ein erfolgreiches Tennis-Jahr zu Ende.