Zum Inhalt springen

WTA

ÄGYPTEN: WIEDER FINALE FÜR HAIDNER

Auf eine Gute Bilanz im Doppel kann die Steirerin Stefanie Haidner verweisen. Mit ihrer Italienischen Doppelpartnerin Emilia Desiderio erreichte sie wieder ein Finalspiel.

Beim 10.000 Dollar Turnier in Al Mansoura (EGY) waren Haidner / Desiderio (GER) auf Sand als Nummer 3 gesetzt. Nach dem die beiden im Halbfinale die Nummer 1 des Turniers Lizaan Du Plessis (RSA / WTA 505) / Leonie Mekel (NED / WTA 462) mit 6/0 6/2 hinauswarfen unterlagen sie im Finale leider den Russinnen Galina Fokina (WTA 596) / Raissa Gourevitch (WTA 616) mit 4/6 3/6.

tp

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

25. November bis 5. Dezember 2021

Finalturnier in Österreich?

Die 18 Teams sollen nicht nur in Madrid, sondern in zwei weiteren europäischen Städten um den Titel spielen. Der ÖTV zeigt über Präsident Magnus Brunner großes Interesse an der Ausrichtung.

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

Turniere

Turniersperre bis Mitte Februar

Der Auftakt zum BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit presented by kronehit muss ebenso verschoben werden wie die Senioren-Meisterschaften. Turniere der Allgemeinen Klasse finden nicht statt.