Zum Inhalt springen

WTA

ÄGYPTEN: KNAPPES AUS FÜR HOCH

Beim 10.000 Dollar Turnier in El Mansoura musste sich die Tirolerin in Runde 2 verabschieden.

Mit 6/0 6/2 fertigte Eva-Maria Hoch zunächst die Qualifikantin Bruha Cunah (BRA / WTA 948) ab, unterlag aber in Runde 2 der an 8 gesetzte Biliana Pavlova (BUL / WTA 561) nach einem knappen, ersten Satz mit 6/7 (6) 1/6.

Im Doppel traf Hoch gemeinsam mit Ihrer Partnerin Maria Irigoyen (ARG / WTA 502) nach einem 6/1 7/6 (5) Erfolg über Andrada Dinu (ROM / WTA 874) / Sladjana Stankovic (SCG / WTA 816) im Viertelfinale auf Katerina Avdiyenko (UKR / WTA 612) / Iryna Kuryanovich (LR / WTA 804), musste sich aber mit 3/6 6/7 (3) geschlagen geben.

tp

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…