Zum Inhalt springen

52 Nachwuchstalente unter der Lupe

Am TC Raiffeisen Stans/Tirol ging von 24. bis 26. Juni 2016 das ÖTV Kids-Sichtungsturnier für die Altersklassen U9/U10 über die Bühne. Das Interesse war ebenso überraschend wie die Leistung so mancher Spieler.

Turnierleiter und Obmann Dietmar Schaller sowie ÖTV-Nachwuchskoordinatiorin Petra Russegger konnten auf der Tennisanlage in Stans insgesamt 52 der talentiertesten Tennis-Kids der Altersklassen U9+U10 aus allen Bundesländern Österreichs begrüßen. An den drei Turniertagen waren ca. 120 Spiele im Spielmodus Round-Robin abzuwickeln. Dadurch wurden den Kindern auch möglichst viele Matches garantiert, ein Modus, der gut ankommt. Am Samstag und auch am Sonntag, an welchem die Platzierungsspiele stattfanden, mussten ein paar wenige Matches witterungsbedingt in der Tennishalle ausgetragen werden.
 
Die Tennis-Kids begeisterten Petra Russegger mit viel Spaß und Leidenschaft:  „Hervorzuheben war die große Disziplin der Kids, die sich an den drei Turniertagen faire und sportlich sehr beherzte Matches lieferten.“ In der Altersklasse U9 wurde auf dem „Orange-Court“ gespielt, in der Altersklasse U10 erstmalig auf dem „Green-Court“ (= normale Spielfeldgröße).

Beim Turnier anwesend war auch ÖTV-Ausbildungschef Harald Mair, der sich ebenso von der Einsatzbereitschaft, der Fairness und der Disziplin der Kinder begeistert zeigte.
 
Das nächste KIDS-Sichtungsturnier für die AK U9/U10 findet vom 16. bis 18. August in Neunkirchen (NÖ) statt.

Nach Abschluss aller Matches ergaben sich nachfolgende Platzierungen:       
 
•     AK U9w
1. Hämmerle Luisa (TC BW Feldkirch / VTV)
2. Payer Anna (TC BW Feldkirch / VTV)
3. Tagger Emma (TC Lienz / KTV)
 
•     AK U9m
1. Fiedler Hartmut (TC Neunkirchen / NÖTV)
2. Krenek Emil (UTC Seekirchen / STV)
3. Brunner Lorenz (TC Bregenz / VTV)
 
•     AK U10w
1. Tagger Emma (TC Lienz / KTV)
2. Stabauer Theresa (USC Attergau / OÖTV)
3. Wagner Ilvy (WAT Meidling / WTV)
 
•     AK U10m
1. Goldfuhs Raphael (ÖTB TV Urfahr / OÖTV)
2. Tusch Berend (TC Schattendorf / BTV)
3. Hofherr Simon (TC Hall-Schönegg /TTV)
 
Der ÖTV bedankt sich beim TC Raiffeisen Stans für die hervorragende Ausrichtung dieses Turniers.

 

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Der Tag der letzten Chance

Das Generali Austria Davis Cup Team muss am Sonntag erstmals gegen Deutschland gewinnen, um in Innsbruck theoretisch ins Viertelfinale aufzusteigen. Rechenspiele sind unmöglich.

Davis Cup

Serbien wird der Favoritenrolle gerecht

Das Generali Austria Davis Cup Team musste sich zum Auftakt des Finalturniers in Innsbruck Serbien mit 0:3 geschlagen geben. Nachdem Gerald Melzer als besserer Spieler gegen Dusan Lajovic verloren hatte, ließ der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic…

Davis Cup

Lasset die Spiele beginnen!

Das Generali Austria Davis Cup Team startet am Freitag ab 16 Uhr gegen Serbien als Außenseiter ins Finalturnier in Innsbruck. Fix ist, dass Dennis Novak die zweite Partie des Tages gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic zu spielen hat.…