Zum Inhalt springen

ITF

38. Aufschlag zur Spring Bowl

Am Sonntag startete die 38. International Spring Bowl, die bis 20. Mai auf der Anlage des BMTC Brühl Mödlinger Tennis Clubs ausgetragen wird. Als Nummer 1 gesetzt ist der Niederösterreicher Jurij Rodionov, der zum "Aufwärmen" das ITF-Turnier in Villach gewann.

Jurij Rodionov feiert am Montag seinen 18. Geburtstag. ©GEPA-Pictures

Zum 38. Mal wird die Spring Bowl, das größte internationale Jugendtennisturnier Österreichs, ausgetragen.  Das Event im BMTC startete am Sonntag mit der Qualifikation, der Hauptbewerb des hochkarätigen ITF-Kategorie-2-Turniers in der Hinterbrühl beginnt am Dienstag. Den Spielerinnen und Spielern aus Österreich bietet sich die große Chance, vor eigenem Publikum auf sich aufmerksam zu machen. Der Eintritt ist gratis.

Die Jugendturniere der International Tennis Federation sind die wichtigsten Gradmesser im Nachwuchstennis. Umso erfreulicher, dass mit Jurij Rodionov, der Nummer 25 im ITF-Ranking,  ein Österreicher auf Platz 1 der Setzliste aufscheint. Der Niederösterreicher, der seit 2010 für WAT Brigittenau (Wien) Meisterschaft spielt, reist mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen an. Am Wochenende besiegte der 18-Jährige im Finale des 35. Panaceo ITF Junior Cups in Villach den Schweizer Damien Wenger 6:4, 6:4. Auch im Doppel schlug Rodionov zu, mit dem Kärntner Lukas Krainer gewann er gegen Svrcina/Tashbulatov (Tch/Kaz) 6:3, 7:6 (10).

Mit Wildcards für den Hauptbewerb am BMTC wurden die ÖTV-Spieler Gabriel Huber und Luca Mrsic sowie Moritz Thiem und Robert Steinhauser ausgestattet. In der Qualifikation versuchen sich Neil Oberleitner, Niklas Waldner, Stefan Andrejic, Luca Maldoner, Andreas Kramer und Niklas Rohrer.

Bei den jungen Damen bekamen die Wildcards für den Hauptbewerb Anna Größ, ÖTV-Spielerin Arabella Koller, Sinja Kraus und Roxana Repasi, qualifizieren möchten sich Emily Meyer, Jana Weiss, Selina Pichler, Alina Michalitsch, Veronika Bokor, Anita Gavran, Anna Schmid und Elisabeth Kölbl.

38. International Spring Bowl
14. - 20. Mai 2017
BMTC Brühl Mödlinger Tennis Club, Liechtensteinstraße 13, 2340 Mödling

www.facebook.com/int.springbowl
Turnier-Infos

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Heimspiel gegen Chile um das Finalticket

Die österreichische Tennis-Nationalmannschaft trifft am 1. und 2. Februar 2019 in der Weltgruppe auf Chile. Mit einem Sieg qualifiziert sich das Team von Kapitän Stefan Koubek für das Daviscup-Finalturnier 2019.

Senioren ITF

Weltmeister-Titel für Herren 75

Bei den von 16.-22. September 2018 in Umag stattgefundenen ITF Super-Seniors Team Championships konnten Peter Pokorny, Alfred Schwab, Richard Salzmann und Karlheinz Schick triumphieren.

WTA

Premiere der Wildcard-Challenge in Linz

Acht junge Österreicherinnen spielen um eine Wildcard für die Qualifikation beim WTA-Upper Austria Ladies in Linz. Damit möchte der ÖTV neue Impulse im Mädchen- und Damentennis setzen.