Zum Inhalt springen

Liga

36. Salzburger Tennis-Wintercup

Betina Pirker und Gabriel Schmidt starteten erfolgreich in die Hallensaison. Weitere Stationen: Anif, Elixhausen, Salzburg Bergheim.

Bereits in seine 36. Saison startete der Salzburger Tennis-Wintercup 2016/2017. Den Anfang dabei machte die Tennishalle in Piding, die von 2. bis 6. Dezember 2016 in den Blickpunkt rückte.

Die topgesetzte Betina Pirker und der als Nr. 2 gereihte Gabriel Schmidt landeten im Finale jeweils Zweisatzsiege.Pirker hatte bis ins Finale ruhige Turniertage verlebt und nur zwei Games abgegeben. Erst im Finale wurde die Salzburgerin von der sehr starken Nadja Ramskogler, die im Sommer einen wahren Leistungssprung gemacht hat, gefordert. Ramskogler zwang Pirker in Satz eins ins Tiebreak, schließlich unterlag sie 6:7 (3), 3:6.Im Herren-Finale war Gabriel Schmidt gegen den Oberösterreicher Johannes Mühlberger der spielbestimmende Mann, er gewann in knapp 90 Minuten mit 6:2, 6:3.VF Damen: Betina Pirker (UTC Oberalm/1) - Benita Nasic (K) 6:0, 6:2, Elena Karner (K) - Nina Pyringer (OÖ) 6:1, 6:1, Maren Benko (T/4) - Valentina Ivankovic (UTC Seekirchen) 6:2, 6:1, Nadja Ramskogler (TC GM-Sports Anif/2) - Zuzana Luknarova (TC Piding) 4:6, 6:4, 2:0 ret. HF: Pirker - Karner 6:0, 6:0, Ramskogler - Benko 6:4 6:7, 6:1. Finale: Pirker - Ramskogler 7:6 (3), 6:3.VF Herren: Alexander Mozgovoy (UTC Eugendorf/7) - Gregor Ramskogler (TC GM-Sports Anif/13) 6:3, 6:4, Johannes Mühlberger (OÖ/5) - Philipp Schroil /T/4) 7:6,  6:3, Linus Erhart (V/8) - Daniel Geib (Bergheim/3) 7:6, 6:2, Gabriel Schmidt (UTC Koppl/2) - Jakob Aichhorn (1. STC Stiegl/6) 7:6, 6:4. HF: Mühlberger - Mozgovoy 6:2,  6:4, Schmidt - Erhart 6:4, 5:7, 7:5. Finale: Schmidt - Mühlberger 6:2, 6:3.

Weitere Turnierstationen des 36. Salzburger Tennis-Wintercups:
16. bis 20. Dezember 2016 – Tennispoint Anif (GM-Sports Anif) – Damen und Herren
27. bis 30. Dezember 2016 – Tennispoint Anif (GM-Sports Anif) – Damen und Herren
24. – 27. Februar 2017 – Tennispark Elixhausen – Damen
24. – 27. Februar 2017 – Tenniscamp Salzburg Bergheim - Herren

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie nimmer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.