Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseBundesliga

31 Teams am Start - die Termine sind online

An der ÖTV-Bundesliga 2020 werden insgesamt 31 Vereine teilnehmen. Das sind um sieben weniger als im Vorjahr. Vom Corona-Transferfenster profitierten Julia Grabher, Tamira Paszek, Martin Fischer und Christopher Kas.

Dennis Novak holte im Vorjahr mit Irdning den Titel. ©GEPA-Pictures

Je neun Damen- und Herren-Teams beteiligen sich 2020 an der 1. Bundesliga, in der zweiten Klasse sind es sieben bzw. sechs Mannschaften. Im Vorjahr waren es in Summe 38.

Die Auslosung und der Terminplan 2020 sind HIER online.

Termine:
1. Bundesliga:
26. Juli bis 15. August + Finale der beiden besten Teams am 15. August (eine Übertragung auf ORF Sport+ ist geplant)
2. Bundesliga: 6. Juni bis 12. Juli

Das einzigartige Corona-Transferfenster nutzten vor allem Weigelsdorf (Julia Grabher), Dornbirn (Tamira Paszek, Martin Fischer) und Steyr (Christopher Kas), um sich mit ehemaligen Fed-Cup- bzw. Daviscupspielern zu verstärken.

Unten als Download finden Sie alle teilnehmenden Mannschaften.

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die mehr als 400.000…