2. Bundesliga | Damen - alle Teams

Welches Team hat heuer wohl die besten Karten? Am 17. Mai geht's los, nach neun Runden wird am 21. Juni der Aufsteiger in die 1. Bundesliga feststehen. Im Bild von links nach rechts: Jeannine Prentner (ATSV Staudinger Steyr), Jana Haid (TC Telf) , Janina Toljan (ULTV Linz).


Am 17. Mai beginnt auch für neun Damen-Teams die neue Saison der 2. Bundesliga der Simacek Tennis Liga Austria. Nach neun Runden wird am 21. Juni feststehen, welchem Team der Aufstieg in die 1. Bundesliga gelungen sein wird und welche Mannschaft sich aus der 2. Bundesliga verabschieden muss. Im Vorjahr konnten sich mit BMTC-Brühl Mödlinger TC, UTC Fischer Ried und Colony Competition Club/Wilson sogar drei Vereine den Aufstieg in die 2. Bundesliga sichern. "Wir sind quasi als Lucky Loser aufgestiegen, weil der Park Club aus der 1. Bundesliga zurückgezogen hat", so Christine Kainzmeier, Mannschaftsführerin von Colony Competition Club/Wilson. Die Wienerinnen hatten in der Gruppe B der Landesmeisterschaft-Aufstiegsspiele hinter UTC Fischer Ried "nur" Platz 2 belegt. Mit der Bilanz von 6 Siegen, 2 Niederlagen bzw. 7 Siegen, 1 Niederlage hatten sich Heeres TC und T.V. Wiener Neudorf für die 1. Bundesliga qualifziert. Vor Beginn dieser Saison will kein Team in der 2. Bundesliga eine andere Mannschaft in die Favoritenrolle drängen. Die Erwartungen der Team-Leader gehen in Richtung: "Ein sicherer Platz im Mittelfeld" (TC Wörgl-Mannschaftsführer Stefan Schneck), "eine gute Platzierung in der oberen Tabellenhälfte" (Schwechater TC-Mannschaftsführer Thomas Wotawa) oder "mit möglichst vielen heimischen Spielerinnen den Klassenerhalt zu schaffen" (ATSV Staudinger Steyr-Mannschaftsführerin Marion Walter).

Links:
2. Bundesliga (Damen) | Website
2. Bundesliga (Herren) | Website
tennis touch | Website



 2. Bundesliga 2014 (Damen)  - Zahlen, Daten, Fakten 

Schwechater TC

  • Kader 2014 | Tereza Hladikova (CZE), Simona Dobra (CZE), Marlena Metzinger, Kathrin Weinwurm, Jennifer Schmidt, Vanessa Wotawa, Alena Weiler (CZE), Pamela Amon, Sabine Stohwasser, Susanne Filipp, ...
  • Zugänge | Marlena Metzinger, Pamela Amon, Sabine Stohwasser
  • Abgänge | Julia Dinhof
  • Bundesliga 2013 | 3 Siege, 5 Niederlage, Platz 7 in der 2. Bundesliga
  • Prognose / Erwartungen für 2014
  • "Unsere Erwartungen sind auf alle Fälle der Klassenerhalt. Eine gute Platzierung in der oberen Hälfte der Tabelle wird angestrebt" (Mannschaftsführer Thomas Wotawa).


Colony Competition Club/Wilson

  • Kader 2014: Anastasia Rezvina, Barbara Hellwig, Mag. Sabine Hekele, Bianca Ambros, Mag. Katharina Wolner-Rösslhuber, Inge Marko, Christine Kainzmeier, Irina Steirer, ...
  • Zugänge: Anastasia Rezvina, Barbara Hellwig, Katharina Wolner-Rösslhuber, Inge Marko
  • Abgänge: Sophie Zetter-Schwaiger, Helga Wolf, Brigitte Ettlinger
  • Bundesliga 2013: 1 Sieg, 1 Niederlage im LM-Aufstiegsspiel (Gruppe B), Aufstieg in die 2. Bundesliga
  • Prognose / Erwartungen für 2014 | "Wir sind quasi als Lucky Loser aufgestiegen, weil der Park Club aus der 1. Bundesliga zurückgezogen hat. In dieser Saison wollen wir nicht gleich wieder absteigen, sondern uns unter den besten drei oder vier Mannschaften im guten Mittelfeld platzieren. Viel wird aber davon abhängen, welche Spielerinnen uns und welche dem jeweiligen Gegner zur Verfügung stehen werden" (Mannschaftsführerin Christine Kainzmeier).


Post SV

  • Kader 2014 | Lucie Butkovska (SVK), Lisa Reichmann, Rebecca Kaineder, Katharina Knöbl, Christina Mühr, Isabella Fletschberger, Johanna Trisko, Monika Rotarski (GER), Tanja Prenner, Johanna Kallenbach (GER gleichgestellt), ...
  • Zugänge | Isabella Fletschberger, Monika Rotarski (GER)
  • Abgänge | Radana Holusova (CZE), Linda Dubska (CZE), Michaela Meszarosova (SVK)
  • Bundesliga 2013 | 4 Siege, 4 Niederlagen, Platz 6 in der 2. Bundesliga
  • Prognose / Erwartungen für 2014 | "Unsere Hoffnungen schrauben wir in dieser Saison nicht allzzu hoch. Wir werden versuchen, auch mit unseren beiden neuen Spielerinnen Isabell Fletschberger und Monika Rotarski die 2. Bundesliga zu halten und in Zukunft nur mit unserem Nachwuchs zu spielen" (Mannschaftsführer Martin Bartos).


ATSV Staudinger Steyr

  • Kader 2014 | Nikola Vajdova (SVK), Jeannine Prentner, Marion Walter, Petra Böhm, Pihla Yrttiaho (FIN), Sarah Wieser, Anna Götz, Andrea Rosenegger, Nadja Ramskogler, Melanie Wiener, ...
  • Zugänge | Jeannine Prentner
  • Abgänge | Klaudia Malenovska (SVK), Katharina Sommer
  • Bundesliga 2013 | 4 Siege, 4 Niederlagen, Platz 4 in der 2. Bundesliga
  • Prognose / Erwartungen für 2014 | "Wir versuchen, mit möglichst vielen eigenen einheimischen Spielerinnen den Klassenerhalt zu schaffen" (Mannschaftsführerin Marion Walter).


BMTC-Brühl Mödlinger TC

  • Kader 2014 | Stephanie Hirsch, Mira Antonitsch, Christine Kandler, Barbara Schwartz, Christina Auer, Rebekka Seipel, Carina Hirsch, Carolin Gille (GER), Christina Lao, Katarina Sopkova (SVK gleichgestellt), ...
  • Zugänge | -
  • Abgänge | Marion Maruska
  • Bundesliga 2013 | 2 Siege, 0 Niederlage im LM-Aufstiegsspiel (Gruppe A), Aufstieg in die 2. Bundesliga
  • Prognose / Erwartungen für 2014 | "Wir spielen zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder in der Bundesliga, und somit streben wir in unser ersten Saison den Klassenerhalt an. Ich bin stolz darauf, dass wir ein junges Team sind, welches ohne jegliche eingekaufte ausländische Spielerin an den vorderen Positionen auskommt. Wir blicken motiviert und erwartungsvoll in die neue Saison und freuen uns schon sehr auf unser "Probejahr", um die anderen Mannschaften, ihre jeweilige Spielstärke sowie die 2. Bundesliga kennenlernen zu können. Jede Einzelne von uns freut sich auf die kommende Herausforderung, und ich denke, dass bei uns allen das wichtigste Kriterium erfüllt ist - der Spaß und die Freude am Tennissport" (Mannschaftsführerin Rebekka Seipel).


UTC Fischer Ried

  • Kader 2014 | Dora Hegedüs (HUN), Stefanie Alfery (GER), Stefanie Baumgartner (GER), Martina Hinterberger, Elisabeth Bahn, Tina Reiter, Christina Schaur, Julia Burgstaller, Silke Kronbiegl (GER), Karin Felix, ...
  • Zugänge | Dora Hegedüs (HUN), Stefanie Alfery (GER), Silke Kronbiegl (GER)
  • Abgänge | Karin Linseder
  • Bundesliga 2013 | 2 Siege, 0 Niederlage im LM-Aufstiegsspiel (Gruppe B), Aufstieg in die 2. Bundesliga
  • Prognose / Erwartungen für 2014 | k. A.


TC Telfs

  • Kader 2014 | Jana Haid, Lisa Schlatter, Kim Jana Häusler, Franziska Klotz, Fabienne Kompein, Dalila Pejkovic, Ema Vasic, Ivana Horvat, Doris Pesjak-Pircher, Lisa Pfleiderer, ...
  • Zugänge | Kim Jana Häusler, Ema Vasic, Ivana Horvat
  • Abgänge | Petra Russegger, Sabrina Larcher
  • Bundesliga 2013 | 4 Siege, 4 Niederlagen, Platz 5 in der 2. Bundesliga
  • Prognose / Erwartungen für 2014 | "Das Ziel unserer Mannschaft in diesem Jahr ist natürlich wieder der Klassenerhalt. Letztes Jahr zeigten wir uns sehr heimstark und das möchten wir heuer wieder bestätigen" (Mannschaftsführerin Franziska Klotz).



TC Wörgl

  • Kader 2014 | Tina Schiechtl, Carmen Klaschka (GER), Caroline Nothnagel (GER), Isabella Reibmayr, Stefanie Kaindl (GER), Jana Schober, Christina Jukic, Nadine Mathis, Natasa Vukovic, Carina Sammer, ...
  • Zugänge | Carmen Klaschka (GER), Jana Schober
  • Abgänge | Korina Perkovic (GER), Stefanie Haidner
  • Bundesliga 2013 | 1 Sieg, 5 Niederlagen in der 1. Bundesliga, Abstieg in die 2. Bundesliga
  • Prognose / Erwartungen für 2014 | "Unser Ziel ist ein sicherer Platz im Mittelfeld und somit der Klassenerhalt, der mit einem jungen Team um Tina Schiechtl erreicht werden soll" (Mannschaftsführer Stefan Schneck). 


ULTV Linz

  • Kader 2014 | Janina Toljan, Stephanie Gehrlein (GER), Klara Koprivova (CZE), Julia Thiem (GER), Katharina Schnabl, Ria Gerger, Jenny Zika, Caroline Forstner, Lena Toljan, Dr. Katja Blöcker (GER gleichgestellt), ...
  • Zugänge | Janina Toljan, Stephanie Gehrlein (GER), Klara Koprivova (CZE), Katja Blöcker (GER gleichgestellt)
  • Abgänge | Martina Borecka (CZE), Tanja Kotzbauer (GER), Helena Gartner (GER)
  • Bundesliga 2013 | 4 Siege, 4 Niederlagen, Platz 3 in der 2. Bundesliga
  • Prognose / Erwartungen für 2014 | "Für uns war es letzte Saison toll, dass wir so gut mitgespielt haben. Daher wäre es natürlich schön ein ähnliches Resultat zu erzielen. Primäres Ziel ist aber der Klassenerhalt in der zweiten Bundesliga" (Mannschaftsführerin Lena Toljan).




2. Bundesliga 2014 (Damen)  - die Spieltermine

1. Runde: 17.5.2014
2. Runde: 24.5.2014
3. Runde: 29.5.2014
4. Runde: 31.5.2014
5. Runde: 7.6.2014
6. Runde: 9.6.2014
7. Runde: 14.6.2014
8. Runde: 19.6.2014
9. Runde: 21.6.2014





Top Themen der Redaktion

ÖTV Events

23. September 2017

Jürgen Melzer beim Tag des Sports

Das Areal rund um das Ernst-Happel-Stadion wurde von 400.000 Menschen in den größten Sportplatz Österreichs verwandelt. Der ÖTV war mit zahlreichen Aktivitäten vertreten.

Davis Cup

Ein Wiedersehen mit Weißrussland

Das österreichische Team kann von 2. bis 4. Februar 2018 in einem Heimspiel Revanche für die diesjährige Niederlage in Minsk nehmen. Zweitrundengegner wäre Russland, auswärts.

WTA

7. - 15. Oktober 2017

Weltklasse-Tennis in Linz

Mit Titelverteidigerin Dominika Cibulkova und French-Open-Sensationssiegerin Jelena Ostapenko kommen zwei Top-Ten-Spielerinnen zum „Upper Austria Ladies Linz“.