Zum Inhalt springen

ATP

15. Telfer Raiffeisen Future - Österreichischer Erfolg durch Marc Rath

Die Future Turnierserie 2012 startete gleich mit österreichischem Erfolg. Im Finale des 15. Telfer Raiffeisen Future konnte sich der an Nummer 1 gesetzte Marc Rath gegen den Slowenen Blaz Rola in drei Sätzen den Turniersieg holen. Der erste Satz ging mit 6:2 an den Slowenen. Danach fand der Steirer immer besser ins Spiel und sicherte sich die nächsten beiden Sätze mit 6:3 und 6:2.

Wir gratulieren Marc Rath zum Turniersieg!

Den kompletten Turnierraster für den Einzel- und Doppelbewerb finden sie HIER.

Das nächste Future Turnier geht bereits kommende Woche in Kramsach über die Bühne und der ÖTV wird auch über dieses Turnier wieder täglich berichten.

Top Themen der Redaktion

Kooperationen

Wer ist der größte Winner-Typ?

Nach der erfolgreichen ersten Auflage von "Red Bull Thiem, Set, Match" geht die innovative und actiongeladene Turnierserie rund um Tennis-Ass Dominic Thiem ab August 2021 wieder los.

ATP

Drei Österreicher bei den Generali Open

Neben den Wildcard-Besitzern Dennis Novak und Alexander Erler wird auch Lukas Neumayer (Bild) in Kitzbühel mit von der Partie sein - der Salzburger meisterte die Qualifikation. Los geht's am Montag.

Turniere

Das Rennen um die Medaillen ist eröffnet

Oliver Marach (links) und Philipp Oswald meisterten bei den Olympischen Spielen in Tokio locker die Auftakthürde. Das zweite Match dürfte um einiges schwieriger werden.