Zum Inhalt springen

ITF

Mario Haider-Maurer nicht zu bremsen

Der Waldviertler übertrumpft beim Future in Pörtschach am Freitag mit Dennis Novak den Turnierfavoriten. Bei den Damen gewannen Barbara Haas, Pia König und Lena Reichel ihre Viertelfinal-Partien.

Yvonne Meusburger: She did it her way

"Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, wo ich einfach auf mich selber hören wollte", sagt die Vorarlbergerin nach dem am Dienstag bekanntgegebenen Rücktritt. Yvonne Meusburgers erfolgreiche Karriere in Wort und Bild.

ITF

Lena Reichel zeigt in Pörtschach auf

Die 17-Jährige Wienerin gewinnt nach dem Erstrunden-Erfolg gegen Nicole Rottmann ein weiteres österreichisches Duell. Bei den Herren ist dagegen Erfahrung Trumpf: Vogau-Sieger Mario Haider-Maurer biegt auch Lokalmatador Patrick Ofner.

Gabriel Huber nicht zu bezwingen

Der 14-jährige Tiroler mischt die Tennis Europe Tour in der Altersklasse u16 weiter gehörig auf und holt sich in Rutesheim in der Nähe von Stuttgart den nächsten Titel.

Generali Ladies Linz mit Topstar Bouchard

Die Kanadierin ist mit gerade einmal 20 Jahren Top-Ten-Spielerin und gilt schon jetzt als heiße Anwärterin für Grand-Slam-Titel und den Platz auf dem Tennisthron. Anfang Oktober kommt Eugenie Bouchard nach Linz.

Meusburger kündigt Karriereende an

Die 30-jährige Vorarlbergerin gibt nach dem Aus in der ersten Runde der US Open überraschend bekannt, ihre Laufbahn beenden zu wollen. Auch Patricia Mayr-Achleitner bleibt in New York ohne Satzgewinn und damit auf der Strecke.

Melzer bei US Open ohne Satzgewinn

Der Niederösterreicher hält gegen Marcel Granollers nur im ersten Satz mit, ist danach klar unterlegen und zieht gegen den Spanier nach zwei Erfolgen erstmals den Kürzeren.

Mit Titel im Gepäck nach New York

Patricia Mayr-Achleitner hat im kanadischen Winnipeg ihren ersten Titel seit fast einem Jahr eingefahren und reist mit viel Selbstvertrauen zu den US Open. Dort wartet zum Auftakt eine schwierige Aufgabe.

Kalenderwoche 35: Wer? Wann? Wo?

In dieser Turnierwoche kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und um Turniersiege. Darunter Alexander Peya (Bild), Österreichs wohl größte Hoffnung auf einen Titel bei den US Open in Flushing Meadows....

ITF

Spannendes Vogau-Finale an Haider-Maurer

Im Endspiel des steirischen Future-Events besiegte der Niederösterreicher Riccardo Bellotti in drei Sätzen und darf sich im Alter von 30 Jahren über sein Titel-Debüt auf Future-Ebene freuen.

US Open: Alles offen für ÖTV-Quintett

ÖTV-Sportdirektor Clemens Trimmel sieht für die fünf Österreicher beim vierten Major-Turnier des Jahres Chancen auf Siege, kennt aber auch die Stärken der Gegner.

Nur noch Paszek mit Quali-Chance

Die Dornbirnerin ist in der zweiten Runde der Qualifikation für die US Open heute Donnerstag gegen die Französin Irena Pavlovic in der Favoritenrolle. Gerald Melzer und Martin Fischer sind hingegen ausgeschieden.

Dennis Novak eilt Richtung Saisonziel

Der Niederösterreicher ist der bisherige Großabräumer der österreichischen Future-Serie 2014. Nach dem Triumph in Wels holte sich Novak am vergangenen Samstag auch in Innsbruck den Titel. In dieser Woche ist Novak beim Future in Vogau (Steiermark)...

Der Grand Slam des Breitensports

"So muss Tennis", resümiert Manfred Schmöller, Turnierleiter des Generali ITN Cup, in seinem Bericht über das jährliche Highlight der Breitensport-Serie in Pörtschach. 120 Teilnehmer machten das Event zu einem vollen Erfolg.

ATP

Melzer unterliegt Österreicher-Schreck

Der Weg zurück in Richtung Weltspitze wird für den Deutsch-Wagramer nach der Niederlage gegen David Goffin zum Auftakt des Turniers in Winston-Salem noch ein Stück länger. Melzer hatte das Turnier in North Carolina im Vorjahr für sich entschieden.

Huber und Ramskogler trumpfen auf

Gleich zwei österreichische Nachwuchstalente durften sich in der abgelaufenen Woche über Trophäen bei stark besetzten u16-Bewerben freuen. Gabriel Huber, der ab 1. September im ÖTV-Leistungszentrum in der Südstadt trainieren wird, setzte seine...

US-Open-Quali mit drei Österreichern

Gerald Melzer, Martin Fischer und Tamira Paszek wollen ab heute Dienstag einen begehrten Platz im Hauptfeld des vierten und bestdotierten Majors des Jahres erringen.

Aus dem ÖTV-Turnierwesen

Auf vielfachen Wunsch von Spielern und Veranstaltern hat Präsident Ronnie Leitgeb eine Überarbeitung des ÖTV-Turnierwesens in Auftrag gegeben.

Kalenderwoche 34: Wer? Wann? Wo?

In dieser Turnierwoche kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und um Turniersiege. Darunter Jürgen Melzer (Bild), der in Winston-Salem nicht weniger als 250 seiner derzeit 770 Weltranglistenpunkte verteidigen...

Kalenderwoche 33: Wer? Wann? Wo?

In dieser Turnierwoche kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und um Turniersiege. Darunter u. a. Alexander Peya (Bild), dem mit Partner Bruno Soares an seiner Seite in der Vorwoche in Toronto die...

ÖTV-Neuzugang Gabriel Huber in Topform!

Innerhalb von nur zwei Wochen raste Gabriel Huber (re.), der ab Herbst im ÖTV-Leistungszentrum Südstadt trainieren wird, zu zwei Turniersiegen: Zuerst konnte er beim Tennis Europe-Turnier in Tyrnau nicht geschlagen werden, am vergangenen Wochenende...

ATP

Dennis Novak fightet und verteidigt den Titel!

Nach knapp drei Stunden hatte sich Dennis Novak (2. v. links) im Finale des mit 10.000 Dollar dotieren Future-Turniers "Future-Tennis-Wels" zur Titelverteidigung gekämpft: Novak besiegte Peter Heller mit 6:4, 1:6, 6:3.

Zischka neuer ÖTV-Sponsor!

Mit "Hannes Zischka Sportreisen" wird sich ab dem kommenden Jahr ein neuer Veranstalter der Gesamtorganisation und Koordinierung der "Seniors Tennis Trophy" annehmen und dem bedeutendsten Seniorentennis-Event Österreichs einen neuen und moderneren...

Miteinander trainieren, voneinander lernen

Von 4. bis 7. August fand im ÖTV-Bundesleistungszentrum Südstadt ein Workshop mit den hoffnungsvollsten NachwuchsspielernInnen der Altersklasse u11 (Jahrgang 2003) statt. Im Bild von links: Niki Stoiber, Samuel Szostak, Marko Andrejic, Luca Greppi,...

Nach sieben Jahren Pause zum Meistertitel!

Im Jahr 2007 hatte Tennislegende Hannes "Fuzzy" Futterknecht (rechts neben Edmund Seliger) seinen bislang letzten Einsatz im Turniertennis gehabt. Auf der Anlage des TC Sporthotel Kurz in Oberpullendorf gewann er jetzt im Rahmen der...

Kalenderwoche 32: Wer? Wann? Wo?

In dieser Turnierwoche kämpfen Österreichs SpielerInnen erneut weltweit um Punkte für die Weltrangliste und um Turniersiege. Dominic Thiem versucht in Toronto seinen aktuellen "Lauf" fortzusetzen, in Wien (Damen-Future) und Wels (Herren-Future) sind...

Offener Brief des ÖTV-Präsidenten

Liebe TennisfreundInnen!
Wir gratulieren Dominic Thiem zu seinem ersten ATP Finaleinzug und zu seiner rasanten und eindrucksvollen sportlichen Entwicklung. Die Türe des Österreichischen Tennisverbandes steht immer offen und wir werden Dominic immer...

ATP

Dominic Thiem verpasst ersten ATP-Sieg!

Der "bet-at-home Cup Kitzbühel" muss weiter auf den nächsten Heimsieg eines Österreichers warten: Österreichs Nummer 1, Dominic Thiem (Bild), musste sich im Finale des mit 485.760 Euro dotierten ATP-250-Turniers dem Belgier David Goffin mit 6:4, 1:6,...

ATP

Standing Ovations für Dominic Thiem, ...

... der nach seinem 6:3, 7:6-Sieg über Jiry Vesely zum zweiten Mal in seiner Karriere im Viertelfinale des "bet-at-home Cups" steht. Am Freitag wartet in Kitzbühel ein Tag der Superlative – mit zwei Viertelfinalpartien und den Semifinalspielen.

ATP

Erstes ATP-Semifinale für Dominic Thiem!

Mit seinem 6:4, 7:5-Sieg über Marcel Granollers zog Dominic Thiem (Bild) in sein erstes Semifinale auf der ATP-Tour ein. Dort trifft Thiem nicht vor 17:00 Uhr auf Juan Monaco.

Platz 3 für Miedler, Ofner & Pichler

Nur knapp verpassten Lucas Miedler (Bild), Sebastian Ofner und David Pichler im Rahmen der Qualifikationsbewerbe der "European Summer Cups" (u18) die Qualifikation für die Finalrunden. Nach einem 3:0 gegen Slowenien belegte das ÖTV-Team letztendlich...

ATP

Dominic Thiem unglaublich! Dominic Thiem im Finale!

Mit zwei Siegen an einem Tag gegen zwei ehemalige Kitzbühel-Sieger zieht Dominic Thiem (Bild) in sein erstes Endspiel auf der ATP-Tour ein. Nachdem er zunächst Titelverteidiger Marcel Granollers in zwei Sätzen ausgeschaltet hatte, fand im Semifinale...