Zum Inhalt springen

AUSTRIAN SKI-/TENNIS-OPEN 2008

Die Kombination zwischen den beiden Sportarten SKI und TENNIS hat seit vielen Jahren Tradition. Offizielle Welt-/ und Europameisterschaften sind ein fester Bestandteil dieser Kombinationsbewerbe.

ATP

CHERBOURG: HAUCHDÜNNE NIEDERLAGE FÜR AHM

Beim 42.500 Euro+H Challenger im französichen Cherbourg, zeigte Südstadt-Profi Andi (Bild) Haider-Maurer weiter ansteigende Form, musste sich aber im Achtelfinale knapp geschlagen geben! Rainer Eitzinger unterlag in der Qualifikation.

AURAY: BARBARA HAAS ERREICHT VIERTELFINALE

Das "Super Open 12" im französischen Auray ist eines der traditionellsten Jugendturniere Europas und Barbara Haas (Bild) überzeugte mit dem Erreichen des Viertelfinales! Auch Lucas Miedler und Sebastian Ofner mussten sich erst nach starken Leistungen...

ÖSTERREICHISCHE SENIORENMEISTERSCHAFTEN INDOOR 2008

Vom 23.02. bis 02.03. organisierte UTC La Ville Manager Raimund Stefanits gemeinsam mit Turnierleiter Heinz Lampe die Österreichischen Seniorenhallenmeisterschaften 2008 auf seiner Anlage im 23. Bezirk! Die Veranstaltung war ein toller Erfolg und...

... AND THE WINNER ARE: TIROLER CLUBMEISTER 2008

In den beiden Tagen vor dem Turnier reduzierte die Grippe das Teilnehmerfeld von 30 auf 20 Teilnehmer. Diese 20 hatten aber großen Spaß in der schönen Freizeitanlage in Walchsee. Sie spielten um die Titel in insgesamt 5 Kategorien.

ATP

BROWNSVILLE: RUCKELSHAUSEN BRUTAL GESTOPPT

Der Wiener Richard Ruckelshausen (Bild) spielte sich mit starken Leistungen ins Viertelfinale des 15.000 U$ Futures und musste dort allerdings gegen Kevin Anderson eine klare Niederlage einstecken!

ATP

TRIENT: OSWALD HAUCHDÜNN AM TITEL VORBEI

Beim 15.000 U$ Future in Italien, kämpfte sich Philipp Oswald (Bild) von Sieg zu Sieg und erreichte sensationell das Finale! Dort musste er sich in zwei knappen Tie-Breaks geschlagen geben!

GILBERT SCHALLER - GEDANKEN 52

Die Erstrunden-Begegnungen in den internationalen Cupbewerben haben die Hoffnungen doch arg enttäuscht. Erwartet hatten wir uns, dass die Herren im Daviscup den Pokalverteidiger USA daheim auf tiefem Sand fordern könnten; im FedCup wären die Damen in...

BERGEN: 5. PLATZ FÜR UNSER U14-TEAM

Beim European Winter Cup sponsored by HEAD im norwegischen Bergen, hatte unser U14-Team Auslosungspech. Dennoch holten Linus Erhart und Johannes Schretter (Bild) einen guten 5 Platz und ÖTV-Coach Wolfgang Thiem zeigte sich zufrieden!

Davis Cup

DAVIS CUP: ÖSTERREICH VS USA 1:4

Die beiden abschliessenden Singlematches wurden von Stefan Koubek und Werner Eschauer (Bild) bestritten. Auf US-Seite kamen die beiden Bryan-Brothers zum Einsatz.

RAKOVNIK: U14 TEAM ERREICHT PLATZ 6

Beim HEAD European Winter Cup u14, verlor das ÖTV-Mädchen Nationalteam im Spiel um Platz 5 gegen die Holländerinnen. ÖTV-Coach Robert Maieritsch (Bild) berichtet von guten Leistungen der ÖTV-Girls!

EBREICHSDORF: U16 NATIONALTEAM ERREICHT PLATZ 4

Das ÖTV U16 Nationalteam unter der Leitung von ÖTV-Coach Thomas Tunner, kämpfte am letzten Tag beim "Junior Davis Cup" in Ebreichsdorf gegen das schwedische Team. Sebastian Stiefelmeyer (Bild) holte den Ehrenpunkt!

WTA

CALI: FINALNIEDERLAGE FÜR MELANIE KLAFFNER

Beim 25.000 U$ Challenger im kolumbianischen Cali, musste sich Melanie Klaffner (Bild) im Kampf um ihren ersten Doppeltitel bei einem WTA-Turnier dieser Größenordnung geschlagen geben! Im Einzel war im Viertelfinale Endstation!

ÖTV INSIDE: MIT WISSENSCHAFT ZUM SPORTLICHEN ERFOLG

Der aus Knittelfeld stammende 40-jährige Trainingswissenschafter Dr. Ernst Köppel ist seit über 5 Jahren für den Konditionsbereich im LZ Südstadt tätig. Im ÖTV INSIDE Interview berichtet er über seine Erfahrungen, Trainingsmethoden und Visionen für...

Davis Cup

EXKLUSIVER CHARITY GALA-ABEND IM RAHMEN DES DAVIS CUP!

Am 7. Februar, dem Vorabend zum Davis Cups Schlager Österreich-USA, findet ein Charity Gala-Abend unter dem Motto "Wien grüßt USA" statt. Zum gesellschaftlichen Highlight im Rahmen des Davis Cup lädt der Wiener Bürgermeister gemeinsam mit dem Wiener...

ATP

METTMANN: ALEX PEYA VERLIERT GEGEN BECK

Beim 15.000 U$+H Future im deutschen Mettmann, nahm Alex Peya (Bild) nach langer Zeit wieder einmal an einem Future-Event teil und musste sich im Halbfinale geschlagen geben!