Zum Inhalt springen

MASERU: PRENTNER SPIELT ERFOLGREICH IN AFRIKA

Jeannine Prentner entwickelt sich zur Spezialistin für schwierige Aufgaben. Die 15-jährige Oberösterreicherin trotzt Regen und Kälte und steht bereits im Semifinale dieses ITF-Events.

JOHANNESBURG: JEANNINE PRENTNER MIT ENDSTATION VIERTELFINALE

Beim ITF Kat. II Event in Johannesburg/Südafrika, spielte Jeannine Prentner, vom Kornspitz Team OÖ ein tolles Turnier. Sowohl im Einzel- als auch im Doppel stand die junge Windischgarstnerin im Viertelfinale und erkämpfte wertvolle ITF-Punkte.

WTA

NORWEGEN: METZINGER MIT ACHTELFINALPREMIERE

Die 19-jährige Niederösterreicherin Marlena Metzinger, schaffte nach zahlreichen Anläufen ihren ersten Hauptbewerbserfolg bei einem ITF Future Turnier. Im Achtelfinale war dann allerdings Endstation.

ATP

TÜRKEI: PEYA HOLT TURNIERSIEG

Triumph von Alexander Peya beim 125.00 Dollar Turnier in Istanbul (TUR). Der Oberösterreicher war an acht gesetzt auch im Finale nicht zu schlagen.

WTA

USA: KIX BIS UNTER DIE LETZTEN ACHT

Daniela Kix kämpfte sich beim 50.000 Dollar Turnier in Hammond gegen die Nummer sechs bis ins Viertelfinale vor. Mayr unterlag nach überstandener Qualifikation nur knapp.

ATP

KITZBÜHEL: ÖSTERREICHERDUELL IN RUNDE EINS

In der Auftaktrunde des mit 646.250 Euro dotierten Generali open kommt es zum Österreicher-Duell zwischen Oliver Marach und Rainer Eitzinger. Stuttgart-Viertelfinalist Marach und der mit einer Wild Card versehene Eitzinger wohnten am Samstagabend der...

ATP

KITZBÜHEL: KOUBEK IM HAUPTBEWERB MIT DABEI

Auf den sechs Turnierplätzen in Kitzbühel herrschte am Tag vor dem am Samstag mit der Qualifikation beginnenden Generali open bereits Hochbetrieb. Neben dem Tiroler Rainer Eitzinger, der eine Wild Card für den Hauptbewerb des mit 646.250 Euro...

FRANKREICH: ASCHABER BIS INS VIERTELFINAEL

Mit Pia König, Dominik Thiem und David Aschaber konnten sich beim La Balla Mimosa Loire-Atlantique gleich drei Österreichische Nachwuchstalente sicher in die dritte Runde vorspielen. Während für Thiem und König gegen die jeweils top-gesetzten...

S-TENNIS MASTERS: MUSTER FORDERT McENROE

Das Teilnehmerfeld für das s Tennis Masters der Steiermärkischen Sparkasse ist komplett! Neben den bisherigen Fixstartern Thomas Muster, John McEnroe, Goran Ivanisevic, Marcelo Rios, Henri Leconte und Alex Antonitsch werden die früheren...

GILBERT SCHALLER - GEDANKEN (25)

In diesem Beitrag befasst sich der ÖTV-Sportdirektor vor allem mit dem NÖTV, einem der letzten Ziele auf seiner Besuchstour der Sportorganisationen der einzelnen Landesverbände. Erster Gesprächspartner: der sportliche Leiter des NÖTV, Alfred Tesar....

PRAG: BRUNNER HOLT ERSTEN ITF-U18 TITEL

Tolle ÖTV-Bilanz beim ITF Kat IV Turnier in Prag. Nachdem gleich drei Burschen das Viertelfinale erreichten, holte Pascal Brunner den Turniersieg. Bei den Mädchen konnte Katharina Negrin ebenfalls erst im Viertelfinale gestoppt werden.

Fed Cup

FED-CUP: POSITIVE ERKENNTNISSE TROTZ 0:5 NIEDERLAGE

Österreichs Tennisdamen verlieren das Weltgruppen-Play-off im Fed Cup gegen Japan in Tokio mit 0:5 und müssen damit in die zweite Leistungsstufe absteigen. Trotzdem konnte Fed-Cup Kapitän Alfred Tesar einige positive Erkenntnisse mit nach Hause...

OBERWALTERSDOFT: NÄCHSTER STAATSMEISTERTITEL FÜR LEGNER

Bei den von 14. bis 16. Juli 2006 im Tennis-Point Fontana ausgetragenen Österreichischen Staatsmeisterschaften im Rollstuhltennis, stellte unser Aushängeschild Martin Legner einmal mehr seine Klasse unter Beweis. Bei den Damen konnte sich die...

ITF

AUT-F6-KRAMSACH: SCHIESSLING GEWINNT IN TIROL!

„Eigentlich habe ich mir für das Finale nichts mehr ausgerechnet“ meinte der amtierende Hallenmeister, der nach zwei Matches an einem Tag und starken Rückenproblemen beim 10.000 Dollar Future zu Hause in Tirol den Titel holte!

Fed Cup

FED CUP: BARBARA SCHWARTZ ERÖFFNET GEGEN AKIKO MORIGAMI

Mit dem Match Akiko Morigami gegen Barbara Schwartz wird am Samstag (4.00 Uhr MESZ) im „Ariaka Colosseum“ das Weltgruppen-Play-off im Fed Cup zwischen Japan und Österreich eröffnet. Anschließend feiert die 16-jährige Oberösterreicherin Melanie...

ATP

POLEN: ESCHAUER IM VIERTELFINALE

Beim 85.000 Euro Turnier in Posen (POL) steht der für den KTV spielenden Österreicher nach hartem Kampf gegen die Nummer sechs des Turniers im Viertelfinale!

ATP

KITZBÜHEL: ERSTE WILD CARD GEHT AN EITZINGER

Lokalmatador Rainer Eitzinger ist nach Jürgen Melzer und Oliver Marach der dritte Österreicher, der beim Generali open vom 22. bis 30. Juli 2006 in Kitzbühel aufschlagen wird.

Fed Cup

VIERTER MANN IM FED-CUP TEAM

Seit heute Mittwoch 14 Uhr Ortszeit verstärken junge japanische Topspieler das heimische Damen Team, beim Training selbstverständlich.

Fed Cup

FED-CUP: VOLLES PROGRAMM FÜR FED-CUP NACHWUCHS

Das Österreichische Fed-Cup Team konnte heute erstmals 2 volle Trainingseinheiten absolvieren. Da Babsi Schwartz nur am Vormittag im Einsatz war, konnten Niki und Melanie heute über 4 Stunden am Hard Court im „Ariaka Colosseum“ ihr Bestes geben.

WTA

TUNESIEN: ZWEITER PLATZ FÜR SUMMERER / BREDL

Die beiden Österreicherinnen spielten sich im Doppelbewerb des ITF Kat IV Turniers in Karthago souverän bis ins Finale vor und konnten erst von der top-gesetzten Doppelpaarung geschlagen werden.

Davis Cup

DAVIS-CUP: MELZER, MARACH, KOUBEK UND KNOWLE GEGEN MEXIKO

Österreichs Davis-Cup-Kapitän Thomas Muster hat für das Weltgruppen-Play-off-Duell mit Mexiko vom 22. bis 24. September 2006 in der Werzer-Arena von Pörtschach das Quartett Jürgen Melzer (ATP-Rang 91), Oliver Marach (94), Stefan Koubek (121) und...

WIMBLEDON: PASZEK AN FINALEINZUG VORBEI

Bis ins Halbfinale des Juniorbewerbes von Wimbledon war Tamira Paszek nicht zu schlagen und verpasste nur knapp den Finaleinzug. Ihre Enttäuschung hielt sich aber in Grenzen.

WTA

ITALIEN: MEUSBURGER BIS INS VIERTELFINALE

Nach einem souveränen Auftaktmatch bewies die Vorarlbergerin in Runde zwei Kampfgeist und erreichte das Viertelfinale des 50.000 Dollar Turniers von Couno (ITA).

ATP

IRAN: KÖLLERER HOLT DOUBLE

Beim 15.000 Dollar Future in Teheran (IRI) führte an dem souverän spielenden Oberösterreicher kein Weg vorbei!

SOMMER-ANGEBOTE VON MULTI TENNIS AUSTRIA

Rechtzeitig für die Sommerferien bieten viele Multi Tennis Austria-
Hotels sportliche Familien-Urlaubsangebote zu attraktiven Preisen
mit bis zu 100 % Kinder-Ermäßigung an.

GILBERT SCHALLER - GEDANKEN (24)

Im heutigen Beitrag befasst sich der ÖTV-Sportchef mit den österreichischen Meisterschaften der Jugendliche U 16 und U 18 die – ganz im Gegensatz zu den Titelkämpfen U 12 bzw. U 14 - bei extrem heißen Bedingungen stattgefunden haben.